Holger Heymann

| Kandidat Niedersachsen
Jahrgang
1977
Wohnort
Neuschoo
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann
Parlament
Niedersachsen
Wahlkreisergebnis
45,7 %
Wahlkreis
Wittmund / Inseln

Die politischen Ziele von Holger Heymann

Wirtschaft

Ein Konzept, dass uns hilft die Energiewende erfolgreich umzusetzen. Der Nordwesten spielt dabei eine zentrale Rolle.

Eine Stärkung des Tourismus auf den Ostfriesischen Inseln wie auch auf dem Festland. Dabei müssen ordentliche Löhne gezahlt werden, um der Altersarmut vorzubeugen.

Politische Rahmenbedingungen schaffen, damit sich Niedersachsen im Einklang mit der Natur weiterentwickelt.

Bildung:

Längeres gemeinsames Lernen.
Wahlmöglichkeit zwischen Abitur nach 12 oder 13 Jahren.
Gesamtschulen stärken und den Ausbau zulassen.
Ganztagsschulen stärken.

Soziales

Stärkung der amulanten Pflege und der Pflegeinstitutionen.
Dabei brauchen wir mehr ArbeitnehmerInnen. Wir haben den Pflegenotstand und müssen diesen bekämpfen.

Dies ist nur ein Auszug meiner konkreten Ziele. Wichtig ist immer im Dialog mit Gewerkschaften, Sozialverbänden und den Menschen vor Ort Entscheidungen zu treffen.

Die gesammelten Ziele können Sie im Regierungsprogramm auf www.spdnds.de genau nachlesen.

Über Holger Heymann

Geboren am 07.12.1977 in Wittmund
Vater Heino Heymann, Platzmeister beim Wittmunder Klinkerwerk in Neuschoo
Mutter Frieda Heymann, geb. Meiners, Hausfrau

Verheiratet seit dem 26.06.2009 mit Kerstin Heymann geb. Steenken

Beruflicher Werdegang

Grundschule Neuschoo
Orientierungsstufe Westerholt
1997: Abitur am Niedersächsischen Internatsgymnasium in Esens
Zivildienst in der Jugendbildungsstätte in Asel
Lehramtsstudium in Vechta
2001 – 2004: Ausbildung zum Bankkaufmann
Seit 2004 - heute: Tätigkeit als Bankkaufmann bei der Oldenburgischen Landesbank AG
2011: Abschluss eines berufsbegleitenden Studiums.

Politischer Werdegang

1997: Eintritt in die SPD; hauptsächlich aktiv im Ortsverein Holtriem
2007 – 2009: Vorsitzender der Jusos im Unterbezirk Wittmund
Mai 2007: Vorsitzender der SPD im Kreisverband Wittmund, Mitglied im SPD – Bezirksvorstand

Seit 2009: Bürgermeister von Neuschoo
Seit Sept. 2011:Stellvertretender Samtgemeindebürgermeister der Samtgemeinde Holtriem
Seit 2011: Mitglied des Kreistages im Landkreis Wittmund

Privates

Stolzer Patenonkel von Emma, Luca und Tammo
Sport (Joggen und Fahrradfahren)
Unser Hund Diego

# Umwelt 2Dez2012

Guten Tag,

was gedenken Sie zu tun, damit landesweit und mit hoher öffentlicher Transparenz fachaufsichtlich dafür gesorgt wird, daß die...

Von: Tilman Kluge

Antwort von Holger Heymann (SPD)

(...) Ich kann dazu sagen, dass die behördlichen Mitarbeiter an Recht und Gesetz gebunden sind. Ein grundlegendes Prinzip in unserem Rechtsstaat. Wenn trotz mehrmaliger Anfrage ihrerseits nichts passiert ist, müssen Sie sich auf behördlichem Weg an die nächst höhere Instanz wenden und diese auf mögliche Versäumnisse aufmerksam machen. (...)

%
1 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
10 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.