Hermann Gröhe
CDU
Profil öffnen

Frage von Whretra Inafrybj an Hermann Gröhe bezüglich Soziales

# Soziales 19. Aug. 2018 - 13:30

Sehr geehrter Herr Gröhe,

einem Vorschlag von Finanzminister Scholz (Bild am Sonntag Interview 19.08.18) das Rentenniveau dauerhaft bis 2040 zu stabilisieren, wurde von Ihnen umgehend zurückgewiesen. Warum möchte die CDU CSU kein verlässliches Rentenniveau für Arbeitnehmer garantieren? Letztes Jahr wurde durch die Bundesregierung eine Regelung für Beamte eingeführt, die nach 5 Dienstjahren eine Mindestpension von 1600 Euro gewährt. Neben einem sicheren Arbeitsplatz auch eine Mindestpensionshöhe, von der ein Arbeitnehmer nach 45 Arbeitsjahren nur träumen kann. Halten Sie dies für gerecht? Im Juni haben Sie einer Erhöhung der Obergrenze der Parteifinanzen um 15 Prozent zugestimmt. Halten sie diese Erhöhung für angemessen?

Für die Beantwortung bedanke ich mich mit freundlichem Gruß
J.Inafrybj

Von: Whretra Inafrybj

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.