Hermann Gröhe
CDU
Profil öffnen

Frage von Zngguvnf Fgnuy an Hermann Gröhe bezüglich Gesundheit

# Gesundheit 18. Dez. 2013 - 07:38

Sehr geehrter Herr Gröhe,

herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Ernennung zum Gesundheitsminister. Ich würde mich freuen, wenn Sie mir folgende Frage beantworten könnten.
Die Bürgerversicherung wird von der Union bekanntermaßen weiterhin abgelehnt. Die FDP hatte dies u.a. mit der "Wahlfreiheit" der Bürger begründet. Nur existiert diese Wahlfreiheit nicht, da in so gut wie allen Fällen festgelegt ist, ob man PKV oder GKV Mitglied ist. Beamte haben beispielsweise keinerlei Möglichkeit als freiwilliges Mitglied in die GKV zurück zu wechseln. Hier könnten Möglichkeiten geschaffen werden, dass etwa wer vor seiner Verbeamtung bereits in der GKV war eine Wechselmöglichkeit erhält. Oder man schafft eine Frist, bis wielange man nach der Verbeamtung wechseln kann.
Die freiwillige Mitgliedschaft in der GKV ist für Beamte zwar leider nicht besonders attraktiv, da man sich im Gegensatz zur PKV zu 100% versichern muss (auch hier könnte eine Anrechnung der Beihilfe eingeführt werden). Dennoch sollten Wahlmöglichkeiten geschaffen werden.
Was gedenken Sie in dieser Hinsich zu unternehmen?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Von: Zngguvnf Fgnuy

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.