Henning Otte
CDU
Profil öffnen

Frage von Wbunaa Cbuy an Henning Otte bezüglich Internationales

# Internationales 29. Nov. 2015 - 18:52

Sehr geehrter Herr Otte,

zum Thema Pariser Anschläge und dem nun geplanten Militäreinsatz der Bundeswehr gegen den so genannten "IS" sagten Sie in einem Radiointerview, dass die Anschläge von Paris ein Angriff auf unsere offene Gesellschaftsordnung und ihre Werte gewesen seien und
der Einsatz der Bundeswehr in Syrien dem Schutz auch unseres Landes dient.

Als verteidigungspolitische Sprecher der CDU im Bundestag wissen Sie, dass eine Landesarme nicht das geeignete "Wekzeug" ist, mit dem man sich in einem asymetrischen Auseinandersetzung begibt (schon gar nicht, wenn dies nur mit Luftstreitkräften geschieht). Sie wissen, der geplanten Tornado-Einsatz hat keinen Sinn. Er ist nutzloser Symbolaktionissmuss mit veralteter "Viatnam-Technologie".

Meiner Meinung nach erfüllt eher der Einsatz der Bundeswehr in Syrien den Tatbestand eines Angriffs auf unsere Gesellschaftsordnung und Werte!

Ich frage Sie daher:
Was steckt also wirklich hinter Ihrem Engagement für einen Bundeswehreinsatz?
und
Wird eine Fehlentscheidung richtig, wenn man sie nur oft genug wiederholt?

Von: Wbunaa Cbuy

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.