Hendrik Hering
SPD
Profil öffnen

Frage von Byvire Znegvav an Hendrik Hering bezüglich Wirtschaft

# Wirtschaft 14. Feb. 2011 - 08:28

Sehr geehrter Herr Hering,

im Interview im SWR-Fernsehen bzgl. der Nürburgring 2009-Debatte äußern Sie, dass das Gesamtprojekt der Region rund um den Nürburgring nur Vorteile bringt.

Nennen Sie mir doch bitte namentlich wenigstens ein einziges Unternehmen aus der Region, welches bislang von Nürburgring 2009 und allem, was daran hängt, profitiert hat. Würde mich (und vor allem die vielen, vielen Unternehmen, die bislang nur negative Erfahrungen gemacht haben) sehr interessieren, wie man vom Projekt Nürburgring 2009 auch nur ansatzweise profitieren kann.

Mit freundlichen Grüssen,

Oliver Martini

PS: Sollte Ihre Antwort mit den Worten "vielen Dank für Ihre Anfrage hinsichtlich der weiteren Entwicklung des Nürburgrings" beginnen, sparen Sie sich den Aufwand. Auf Standardantworten, die per Textbaustein eingebaut werden, lege ich keinen Wert.

Von: Byvire Znegvav

Antwort von Hendrik Hering (SPD)

Sehr geehrter Herr Martini,

der Nürburgring sichert mittlerweile rund 2500 Arbeitsplätze und vielen Unternehmen aus der Region eine gute wirtschaftliche Perspektive. Die neuen privaten Betreiber stehen im Dialog mit den Unternehmen in der Region: Zahlreiche Kooperationen wurden bereits vereinbart.
Die Homepage der Nürburgring Automotive GmbH (www.nuerburgring.de) bietet vielfältige Hinweise auf andere touristische und kulturelle Einrichtungen in der Region. Sie hat somit Werbecharakter auch für die vielen regionalen Unternehmen. Gerade auch das vielfältige Übernachtungsangebot in der Region kann dort abgerufen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Hendrik Hering

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.