Helmut von Zech

| Abgeordneter Hessen 2009-2013
Helmut von Zech
Frage stellen
Diese Person hat dieses Parlament verlassen
Jahrgang
1955
Wohnort
k.A.
Berufliche Qualifikation
Bankkaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 1: Kassel-Land I

Wahlkreisergebnis: 9,8 %

Parlament
Hessen 2009-2013

Ausgeschieden am 16.01.2014

Über Helmut von Zech

Von 1972 bis 1975 Berufsausbildung Bankkaufmann, von 1975 bis 1977 Bundeswehr (Marine), von 1977 bis 1982 Commerzbank Hamburg, von 1982 bis 1984 Commerzbank Kassel, von 1985 bis 2009 Commerzbank Warburg. Seit 1971 Mitglied der FDP. Seit 1991 FDP-Ortsvorsitzender Zierenberg. Von 1991 bis 2009 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Zierenberg. Abgeordneter seit 30. Januar 2009,
Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 21Nov2013

Hallo Herr von Zech,

Der TSV Zierenberg wird in Diesem Jahr 150 Jahre alt.
Wir veranstalten am 2.3.2014 drei Mädchen-Hallenturniere...

Von: Ybgune Jreare

Antwort von Helmut von Zech
FDP

Sehr geehrter Herr Werner,

Nehmen Sie bitte direkt mit mir Kontakt auf.

Mit freundlichen Grüßen

Helmut von Zech

...

# Umwelt 12Apr2013

Sehr geehrter Herr Zech,

im äußersten Norden von Hessen liegt liegt ein Filetstück unserer Wälder. Der Reinhardswald mit seiner...

Von: Xney Urvam Qjbenx

Antwort von Helmut von Zech
FDP

(...) für Ihr Schreiben zur Windenergie im Reinhardswald danke ich Ihnen. Vorab möchte ich Ihnen versichern, dass ich mir als nordhessischer Abgeordneter im Hessischen Landtag der herausragenden Bedeutung des Reinhardswaldes - sowohl bezüglich der einzigartigen Naturlandschaft als auch des kulturellen Ranges - bewusst bin. (...)

Hallo Herr von Zech,

wie stehen Sie zu dem unten genannten Thema und wie werden Sie abstimmen?

"Am Freitag, dem 15. März 2013, wird...

Von: Anqvar Fpubzohet

Antwort von Helmut von Zech
FDP

(...) Ich kann mich der BeschlussempfehluBeschlussempfehlunganschließen. (...)

# Finanzen 3Sep2011

Sehr geehrter Herr von Zech,

Schulsanierung können aufgrund der Schuldenbremse nicht finanziert werden. Warum greift die Schuldenbremse...

Von: Ryxr Ohqrfurvz

Antwort von Helmut von Zech
FDP

(...) "falsches Dilemma" das meiner Meinung nach in dieser Form schon nicht vorausgesetzt werden kann. Der Bau von Kassel-Calden schließt die Sanierung von Schulgebäuden keineswegs aus; auch umgekehrt ist dies nach meinem Dafürhalten nicht der Fall. Von daher bitte ich um Ihr Verständnis, wenn ich Ihrer Grundannahme, die Schuldenbremse verhindere prinzipiell Schulsanierungen, nicht zustimmen kann. (...)

# Schulen 4Juni2011

Guten Tag Herr von Zech,

welche Position nehmen Sie zur Schulpflicht ein?
Käme die Öffnung der hiesig sehr eng gefassten Schulpflicht...

Von: Gbivwn Fpuöaonpu

Antwort von Helmut von Zech
FDP

(...) Die FDP-Fraktion im Hessischen Landtag steht hinter der gesetzlich verankerten allgemeinen Schulpflicht, die sowohl in der hessischen Landesverfassung als auch im hessischen Schulgesetz verankert ist. Diesbezüglich wurde auch im Rahmen der Gesetzesnovellierung das Schulgesetzes im Juni 2011 nichts geändert. (...)

%
5 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
19 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gegen ein allgemeines Tempolimit

23.05.2013
Dafür gestimmt

Beschlussempfehlung zu Petition

22.05.2013
Dafür gestimmt

Klage gegen den Länderfinanzausgleich

28.02.2013
Dafür gestimmt

Für ein Fracking-Moratorium

27.02.2013
Dagegen gestimmt

Pages