Heiner Bartling

| Abgeordneter Niedersachsen 2008-2013
Jahrgang
1946
Berufliche Qualifikation
Studienrat a.D., Niedersächsischer Innenminister a.D.
Ausgeübte Tätigkeit
MdL, stellv. Fraktionsvorsitzender
Parlament
Niedersachsen 2008-2013
Wahlkreisergebnis
42,7 %
Wahlkreis
Schaumburg

Über Heiner Bartling

Geboren am 4. September 1946 in Steinbergen (damals
Schaumburg-Lippe) als Sohn eines Landwirtes. Besuch der Volks- und
Mittelschule bis zur Mittleren Reife im Jahre 1964. Lehre zum
Industriekaufmann in einer Lederfabrik in Stadthagen. Danach 3
Jahre freiwillig Soldat, ausgeschieden als Leutnant, zz.
Oberstleutnant der Reserve. 1970 Beginn des Studiums der
Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule in Bielefeld.
Abschluss 1973. Danach einjährige Schultätigkeit und
anschließendes Studium an der Universität Braunschweig
(Politikwissenschaft und Wirtschaftspädagogik), abgeschlossen mit
dem 1. Staatsexamen für das höhere Lehramt, anschließendes
Referendariat in Hannover, seit 1978 bis zur Wahl in den Landtag
1986 Studienrat an der Kreishandelslehranstalt in Rinteln.

Mitglied der SPD seit 1972. Auf Orts-, Stadt- und
Unterbezirksebene in verschiedenen Funktionen tätig. Von 1987 bis
2007 Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Landkreis Schaumburg.

Mitglied des Niedersächsischen Landtages der 11. bis 16.
Wahlperiode (seit 21. Juni 1986). Von Juni 1994 bis Oktober 1998
Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion. Von
Oktober 1998 bis März 2003 Niedersächsischer Innenminister. Von
Juni 2005 bis Februar 2008 stellv. Vorsitzender der
SPD-Landtagsfraktion.Von. Februar 2008 bis Juni 2010
Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion.

# Soziales 11Jan2013

Lieber Herr Bartling,

will die SPD den Verkauf der Landeskrankenhäuser rückgängig machen? Das würde mich als Betroffene sehr freuen. Aber...

Von: Insemarie Schröder-Hohensee

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 14Mai2012

Sehr geehrter Herr Bartling,
im Dezember 2011 haben wir vom Unterstützerkreis der Familie Salame/Siala Sie schon einmal um Ihre...

Von: Regina Stolte

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 19Mai2011

Sehr geehrter Herr Barling,

wann kommen neue NSG in der SG Rodenberg ?

Mit freundlichen Grüssen

Frank Dachtelfeld

Von: Frank Dachtelfeld

Antwort von Heiner Bartling (SPD)

(...) Naturschutzgebiete "kommen" dann, wenn sie beantragt und genehmigt werden! (...)

# Gesundheit 1Mai2011

Sehr geehrter herr Bartling

sind sie für den Bau einer Tagesklinik der Burghofklinik in Stadthagen

Mit freundlichen Grüssen...

Von: Karen Donat

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Bartling

sind Sie für den Ausbau der LAndesstraßen in Schaumburg

und für einen S Bahn haltepunkt in...

Von: Sonja Benoit

Antwort von Heiner Bartling (SPD)

(...) Bevor ich mich für den "Ausbau" von Landesstraßen in Schaumburg stark mache, möchte ich zunächst das wichtigere Problem der "Sanierung" der Landesstraßen In Schaumburg gelöst haben. Hier gibt es ungeheuren Nachholbedarf, wie es auch insbesondere zwischen Antendorf und Pohle zu besichtigen ist. (...)

Sehr geehrter Herr Bartling.

im Regionalen Entwicklungsprogramm des Landkreises Schaumburg wird der Ortskern von Hülsede besonders erwähnt...

Von: Karen Donat

Antwort von Heiner Bartling (SPD)

Sehr geehrte Frau Donat!

Diese Frage muß zunächst der Gemeinderat von Hülsede beantworten. Wenn er Ihre Frage bejaht, müssen entsprechende...

# Kultur 11Mär2011

Sehr geehrter Herr Bartling,

sind Sie für die Aufnahme des Hülseder Wasserschlosses und der Kirche zu Hülsede ins UNESCO Weltkulturerbe...

Von: Sven Zeuke

Antwort von Heiner Bartling (SPD)

(...) Bitte sehen Sie mir nach, daß ich nur sehr ausweichend antworte. Ich könnte natürlich begeistert mit "ja" antworten, dann wäre in meinem Wahlkreis auch ein Objekt mit dem Titel "Weltkulturerbe" vorhanden. Bevor ich dies aber täte, würde ich mich lieber umfassender mit den Voraussetzungen für eine solche Aufnahme und auch den Folgen die daraus resultieren auseinandersetzen. (...)

Sehr geehrter Herr Bartling,

wie stehen Sie zur NEIN Haltung der LNVG zur Reaktivierung der Bahnstrecke Rinteln-Stadthagen und der...

Von: Claudia Böhm

Antwort von Heiner Bartling (SPD)

(...) So sehr ich mir als Steinberger eine Wiederbelebung der Bahnstrecke von Rinteln nach Stadthagen wünschte, genauso muß ich allerdings die Realität sehen, die ein wirtschaftliches Betreiben dieser Strecke kaum ermöglicht. Alle Bemühungen in der Vergangenheit, z.B. die an der Strecke ansässigen Unternehmen zu animieren, ihren Güterverkehr über diese Strecke abzuwickeln, sind gescheitert. (...)

Sehr geehrter Herr Bartling,

sind für eine Kreisreform und welche Lösung haben Sie für den Landkreis Schaumburg Hin zur Region hannover...

Von: Jessica Arndt

Antwort von Heiner Bartling (SPD)

(...) Aus meiner Sicht ist unbestritten, daß ca. 40 Jahre nach der letzten umfassenden Gebiets- und Verwaltungsreform erneut geprüft werden muß, ob die Aufgabenerledigung des Landes und seiner Kommunen an der richtigen Stelle angesiedelt und effektiv organisiert ist. Die SPD-Fraktion hat deshalb die Einrichtung einer Enquete-Kommission zu diesem Thema beantragt, dies ist von der Landtagsmehrheit aus CDU und FDP abgelehnt worden! (...)

# Finanzen 22Feb2011

Sehr geehrter Herr Bartling, lieber Parteifreund,

die Schaumburger und sogar die überregionale Presse ist voll mit Berichten über das...

Von: Friedrich Varwig

Antwort von Heiner Bartling (SPD)

(...) Ich glaube und hoffe aber, daß bei der interessierten Öffentlichkeit schon übergekommen ist, wo die Verantwortung liegt. Was im Einzelnen zu diesen Aufsichtsratsentscheidungen geführt hat, werden wir versuchen, durch Anfragen an die Landesregierung zu ermitteln. Du weißt, daß unsere Möglichkeiten als Opposition beschränkt sind und uns derzeit ein Antrag auf Entlassung von Frau Hermenau nicht weiterbringen würde. (...)

Sehr geehrter Herr Bartling,

im Zusammenhang mit den drastischen Sparmaßnahmen bei der Polizeihubschrauberstaffel Niedersachsen hat es in...

Von: Heiko Stelter

Antwort von Heiner Bartling (SPD)

(...) Die SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag wird sich in der morgigen Innenausschuß-Sitzung über die Probleme bei der Beschaffung neuer Hubschrauber und die aktuelle Situation in der Hubschrauberstaffel unterrichten lassen und dabei auch die von Ihnen angesprochene Problematik thematisieren. (...)

%
8 von insgesamt
11 Fragen beantwortet
7 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.