Heiko Hecht

| Abgeordneter Hamburg 2011-2015
Jahrgang
1977
Wohnort
Finkenwerder
Berufliche Qualifikation
Jurist
Ausgeübte Tätigkeit
MdHB, Rechtsanwalt
Parlament
Hamburg 2011-2015
Wahlkreis
Billstedt - Wilhelmsburg - Finkenwerder

Über Heiko Hecht

Heiko Hecht
Geboren am 19. November 1977 in Hamburg,
verheiratet, ein Kind
Rechtsanwalt

Besuch der Grundschule und des Gymnasiums auf Finkenwerder,
Abschluss mit dem Abitur

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg, Erstes Staatsexamen im Dezember 2004

Tätigkeit als Assistent der Geschäftsleitung der SAT Sonderabfall- und Transport GmbH & Co, ab Februar 2005 zunächst Justitiar im gleichen Unternehmen. Von 2009 bis 2010 dann Prokurist und Betriebsleiter

Seit 2008 selbständiger Anwalt mit eigener Kanzlei auf Finkenwerder
Aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Finkenwerder, Mitglied im Hamburgischen Anwaltsverein.

Politik
seit 1995 Mitglied der CDU

1996 bis 2002 Ortsmittelstandsbeauftragter der MIT; Mitglied des CDU-Wirtschaftsrates

1997 bis 2001 Vorsitzender der CDU-Ortsausschussfraktion in Finkenwerder

2001 bis 2004 Mitglied der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte, Fachsprecher für Verkehr und öffentliche Sicherheit

Seit 2002 Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes
seit 2004 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft
Mitglied im Stadtentwicklungsausschuss, Umweltausschuss und im Schulausschuss, Fachsprecher für Norddeutsche Zusammenarbeit (2009/2010 auch für Umwelt), Mitglied in der Regionalkonferenz

Hallo Herr Hecht,

können Sie mir sagen, wo man nachfragen kann, ob ein Haus aus der Gründerzeit in Wilhelmsburg ( 1893 gebaut ) unter...

Von: Schwarz Dorit

Antwort von Heiko Hecht (CDU)

(...) Des Weiteren bietet sich ein Anruf bei der Bauprüfabteilung des Bezirksamtes Hamburg-Mitte an. Für den Abriss eines Gebäudes benötigt man eine Genehmigung. Diese wird nur von der Bauprüfabteilung erteilt. (...)

# Arbeit 17Jan2012

Sehr geehrter Herr Hecht,

ich mache zurzeit eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestelltin bei der Freien und Hansestadt Hamburg.
...

Von: Karen Köpsel

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Hecht,

ich wohne seit nunmehr gut 28 Jahren in Billstedt. Ich habe dort meine Kinder groß gezogen und schon vieles in...

Von: Ilka Pätzel

Antwort von Heiko Hecht (CDU)

(...) Vielen Dank für ihre Frage und die alarmierende Schilderung der Situation vor Ort. Sie haben völlig Recht: wenn die Folge der Versäumnisse vor Ort ist, dass Sie gezwungen sind dort wegzuziehen, dann ist das ein Armutszeugnis. Ich werde mich über die Umstände vor Ort informieren und bitte Sie, mit meinem Büro Kontakt aufzunehmen (040/ 78079194) damit ich mit Ihnen im Gespräch bleiben kann. (...)

Ihr Smart steht häufig vor dem Hochhaus in Finkenwerder ohne das die vorgeschriebene Parkuhr eingelegt wurde. Schon ihr Wahlbus stand hier öfters...

Von: Dierk Zwirner

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hi,

ich vermiete eine ferienwohnung in HH. Nun hat mir die behoerde dies verboten mit hinweis auf wohnraumzweckentfremdung.

da ich...

Von: Peter Leichert

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 20Mai2011

Sehr geehrter Herr Hecht,

vor einiger Zeit war in den Medien zu lesen, dass sich im Hamburger Hafen Schiffe aus dem Gebiet von Fukushima...

Von: Dörte Schmidt-Reichard

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Hecht,

ich möchte Sie bitten, zu folgendem Artikel der TAZ Stellung zu beziehen.
...

Von: Esra Sönguru

Antwort von Heiko Hecht (CDU)

(...) Ich kann ihren Unmut darüber verstehen, dass hier im Grunde wenige Kilometer Luftlinie für die Kioskbetreiber in Wilhelmsburg nun offenbar harte Einschnitte bedeuten könnten, während Kollegen in Harburg in genau der gleichen Weise ihr Geld verdienen (...)

%
3 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
9 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.