Heidrun Schmitt

| Kandidatin Hamburg 2011-2015
Jahrgang
1980
Berufliche Qualifikation
Umweltwissenschaftlerin
Ausgeübte Tätigkeit
GAL Altona
Parlament
Hamburg 2011-2015
Wahlkreis
Altona
# Gesellschaft 13Feb2011

Sehr geehrte Frau Schmitt,

meine Frage an Sie: Wie stehen Sie zu meinem unten stehenden Problem mit der Ungleichbehandlung der Hundehalter...

Von: Renate Kainzberger

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Stadtplanung 12Feb2011

Guten Tag,

was werden Sie - und die GAL - in Fragen der fortschreitenden Gentrifizierung auch in meinem Stadtteil, aber auch in St.Georg,...

Von: Martin Schatke

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Stadtplanung 12Feb2011

Guten Tag,

was werden Sie - und die GAL - in Fragen der fortschreitenden Gentrifizierung auch in meinem Stadtteil, aber auch in St.Georg,...

Von: Martin Schatke

Antwort von Heidrun Schmitt (GRÜNE)

(...) Im Fall der Planungen für die ´Neue Mitte Altona´ sehen wir es als vordringliche Aufgabe an, eine Bürgerbeteiligung zu organisieren, die ihren Namen verdient. Den Beschluss einer frühzeitigen und breit angelegten Beteiligung haben wir bereits im letzten Jahr in der Bezirksversammlung Altona durchgesetzt. (...)

# Gesellschaft 13Feb2011

Sehr geehrte Frau Schmitt,

meine Frage an Sie: Wie stehen Sie zu meinem unten stehenden Problem mit der Ungleichbehandlung der Hundehalter...

Von: Renate Kainzberger

Antwort von Heidrun Schmitt (GRÜNE)

(...) Ihre Beschreibung über die Probleme von Hundehaltern, wenn sie über Bezirksgrenzen hinweg ´Gassi gehen´ macht sehr überzeugend deutlich, dass eine einheitliche hamburgweite Regelung zum Hundeauslauf sinnvoll wäre. In Altona führen wir die von Ihnen erwähnte Hundepraxis durch, dass geprüfte Hunde auf Hundeauslaufflächen von der Leine gelassen werden dürfen. (...)

%
2 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.