Hansjörg Durz

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
Jahrgang
1971
Berufliche Qualifikation
Bürgermeister a.D., Diplom Kaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Parlament
Bundestag 2013-2017
Wahlkreisergebnis
60,6 %
Wahlkreis
Augsburg-Land

Über Hansjörg Durz

Geboren am 29. Juli 1971 in Augsburg; römisch-katholisch;
verheiratet; zwei Kinder.

1978 bis 1982 Grundschule Neusäß/Täfertingen; 1982 bis 1991
Rhabanus-Maurus-Gymnasium St. Ottilien (Abitur); 1991 bis 1993
Ausbildung zum Bankkaufmann bei Kreissparkasse Augsburg; 1993 bis
1999 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität
Augsburg (Dipl.-Kfm. Univ.).

1999 bis 2008 Geschäftsführer der fabial GmbH.

Mitglied in zahlreichen Vereinen und Organisationen.

1996 bis 2008 Stadtrat der Stadt Neusäß; 2002 bis 2008 zweiter
Bürgermeister der Stadt Neusäß; 2008 bis 2013 erster
Bürgermeister der Stadt Neusäß; seit 2002 Kreisrat des
Landkreises Augsburg.

Alle Fragen in der Übersicht
17Jun2017

Sehr geehrter Herr Durz,

ich beschäftige mich u.a.auch als freiwillige Helferin mit der Betreuung afghanischer Flüchtlinge. Der vorläufige...

Von: Birgit Wimmer

Antwort von Hansjörg Durz (CSU)

(...) Aufbauend auf der Expertise des Auswärtigen Amtes ist eine Bewertung der Lage dringend erforderlich. Ich sehe keine andere Möglichkeit, als mich auf die dortige Einschätzung der Fachleute - so wie bislang auch - zu stützen. (...)

# Finanzen 19Mai2017

Herr Abgeordneter,

werden Sie gegen die Privatisierung der Autobahnen sein?

Mit freundlichem Gruß
Alfred böttger

Von: Alfred Böttger

Antwort von Hansjörg Durz (CSU)

(...) Eine Privatisierung war und ist dabei nicht vorgesehen. (...) Die Autobahnen bleiben im unveräußerlichen Eigentum des Bundes. (...)

# Soziales 12Jan2017

Sehr geehrter Herr Durz,

ich sehe die Existenz der Sozialkassen des Baugewerbes (SOKA-BAU) nach den Entscheidungen des...

Von: Detlef Flechsel

Antwort von Hansjörg Durz (CSU)

(...) Ich halte den Beschluss im Ergebnis für richtig. Die Sozialkassen im Bauhauptgewerbe sind eine wichtige soziale Errungenschaften, deren Fortbestand unbedingt zu sichern war. Gerade für die Beschäftigten im Bauhauptgewerbe sind sie von hoher Bedeutung - seien es in der Absicherung ihrer Alterssicherung, ihrer beruflichen Ausbildung oder ihrer Urlaubsrückstellungen. (...)

Sehr geehrter Herr Durz,

mein Name ist Fabian Beck und ich bin Gründer der Petition "Höhere Strafen für nicht beachten der Rettungsgasse...

Von: Fabian Beck

Antwort von Hansjörg Durz (CSU)

(...) Was die Höhe eines möglichen Bußgeldes bei Missachtung anbelangt, möchte ich mir derzeit kein abschließendes Urteil erlauben. Fakt ist jedoch, dass Bußgelder immer nur im Nachhinein erhoben werden können. Zur Hilfe in einem konkreten Notfall kann es daher nur bedingt helfen, den Betrag schlicht zu erhöhen. (...)

# Sicherheit 13Jul2016

Sehr geehrter Herr Durz,

wie lautet Ihre Meinung bezüglich der Öffnung der Bundeswehr für EU-Ausländer?

Mit freundlichen Grüßen...

Von: Bernd Herwig

Antwort von Hansjörg Durz (CSU)

(...) Es ist kein Vorschlag, der zeitnah in eine konkrete gesetzliche Regelung mündet. Die Aufnahme von EU-Ausländern in die Bundeswehr müsste an eng gefasste Bedingungen geknüpft sein, die noch zu definieren wären. (...)

# Wirtschaft 12Apr2016

Sehr geehrter Herr Durz,

nach Veröffentlichungen des NDR gibt es in Bayern bis zu 170 Bohrschlamm Lagerstätten in denen die giftigen...

Von: Ines Rückert

Antwort von Hansjörg Durz (CSU)

(...) Gerade Erdgas wird hier eine entscheidende Rolle spielen. (...) Eben deshalb halte ich es aber für geboten, das von der Bundesregierung vorgelegte Regelungspaket zum Fracking zeitnah zu verabschieden. (...)

Hallo Herr Durz,

stimmt es daß alle MdB auf Wunsch einen Waffenschein erhalten bzw. anderweitig berechtigt sind eine Schusswaffe zu führen...

Von: Erwin Schulz

Antwort von Hansjörg Durz (CSU)

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage auf meinem Profil bei abgeordnetenwatch.de. Von einem derartigen Sachverhalt ist mir nichts bekannt. (...)

13Jan2016

Wie stehen sie zur Obergrenze für den Flüchtlingszuzug ? Angesichts unserer völlig überfüllten Aufnahmelager, die zukünftig als Ghetto herhalten...

Von: Josef Wunderle

Antwort von Hansjörg Durz (CSU)

(...) Zudem haben wir weitere Beschlüsse gefasst - Maßnahmen auf nationaler wie auf internationaler Ebene. Dazu gehören die Hotspots für die Registrierung, Verteilung und gegebenenfalls Rückführung der Flüchtlinge in Italien und Griechenland, die Sicherung der EU-Außengrenzen sowie unser Vorschlag, Flüchtlinge an den nationalen Grenzen zurückzuweisen, wenn sie ohne gültige Ausweispapiere ankommen. (...)

# Familie 1Jan2016

CSU die 1. Wechselmodell-Partei?

Sehr geehrter Herr Durz,

die Familienkommission der CSU hat sich hinter das Wechselmodell gestellt...

Von: Frank Möhle

Antwort von Hansjörg Durz (CSU)

(...) Es ist grundsätzlich wünschenswert, dass ein Kind nach Trennung der leiblichen Eltern Kontakt zu beiden hat und, wenn möglich, beide Eltern Erziehungsverantwortung übernehmen. Ich begrüße es auch, dass seit der Kindschaftsrechtsreform in den familiengerichtlichen Verfahren darauf hingewirkt wird, dass die Eltern miteinander im Interesse des Kindes kooperieren. Allerdings gibt es Elternverhältnisse, in denen eine dem Kindeswohl dienende Kooperation und Kommunikation nicht möglich ist. (...)

# Gesundheit 26Sep2015

Sehr geehrte Herr Durz,

ich beziehe mich auf folgende Pressemitteilung des Deutschen Hebammenverbands:

...

Von: Stephan Giuliari

Antwort von Hansjörg Durz (CSU)

(...) Gerne möchte ich zur Thematik der Hebammenversorgung in Deutschland und zur Entscheidung der Schiedsstelle Folgendes ausführen: (...)

# Soziales 21Sep2015

Sehr geehrter Herr Durz,

Am 15.09.2015 stellte ich die noch folgende Frage an Andrea Nahles, die zuständige Bundesministerin für Arbeit und...

Von: Klaus-Peter Steinberg

Antwort von Hansjörg Durz (CSU)

(...) Die Leistungen für Asylbewerber sind im Asylbewerberleistungsgesetz geregelt. (...) Die Regelleistung für Hartz IV Empfänger ist im Sozialgesetzbuch SGB II geregelt. (...)

# Integration 20Sep2015

Hallo Herr Durz.

Ich frage ob man nicht aus der vielzahl der jungen Männer, eine Truppe zusammenstellt, die in der Lage ist, ihre Heimat...

Von: Vincent Müller

Antwort von Hansjörg Durz (CSU)

(...) Der Syrien-Konflikt kann weder durch Bomben von außen noch durch die Aufrüstung bestimmter Gruppen im Innern gelöst werden. Wir haben es mit einem grausamen Bürgerkrieg zu tun, der sich zu einem regionalen und religiösen Stellvertreterkonflikt ausgeweitet hat und zudem durch das mörderische Treiben des IS-Terrors überlagert wird. So schwierig es ist, aber es muss gelingen, eine politische Lösung des Konflikts in Syrien auf diplomatischem Wege herbeizuführen. (...)

%
35 von insgesamt
35 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.