Hans-Christian Ströbele
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von N. Trbet Fgnat an Hans-Christian Ströbele bezüglich Schulen

# Schulen 09. Apr. 2013 - 23:05

Sehr geehrter Herr Ströbele,
zunächst freue ich mich Ihre Seite gefunden zu haben. Von dem was ich bisher über Sie erfahren habe, scheinen Sie Sich für die humanen Werte gegenüber die Entmenschlichung durch den Einfluß unseres Wirtschaftsystem, gerne einzusetzen. Von welchen Kräften hängt die Gestaltung unseres Schulsystem ab und finden Sie nicht auch daß die Werte die einem dort als heranwachsender junger Mensch eingetrichtert werden einem entmenschlichendem System zu gute kommt? Gibt es aus Ihren Reihen Kräfte die schon versuchen wieder menschliche Werte in unser Schulsystem zu bringen? Und wenn, wie sieht das aus?

Herzlichen Gruß

Festl

Von: N. Trbet Fgnat

Antwort von Hans-Christian Ströbele (GRÜNE)

Sehr geehrter Herr Stang.

Unser Schulsystem und die Lerninhalte werde von den zuständigen Ministerien der Bundesländer und den Landesparlamenten gestaltet. Aus Ihrer Frage wird nicht ausreichend deutlich, welche Werte, die an den Schulen gelehrt werden, nach Ihrer Ansicht "einem entmenschlichendem System zu gute kommen" sollen.
Schon deshalb kann ich nicht beantworten, ob es aus den Reihen der Grünen Kräfte gibt, die versuchen "menschliche Werte" (welche ?) ins Schulsystem zu bringen. Jedenfalls kann Ihnen versichern, daß die grüne Politiker, die sich in Bund und Ländern mit den Lernhinhalten der Schulen in Parlamenten und Regierungsämtern befassen, die menschlichen Werte, wie sie beispielsweise im Grundgesetz geschützt sind, vertreten und zu fördern suchen.

Mit freundlichem Gruß
Ströbele

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.