Gulfam Malik

| Kandidat Hamburg 2011-2015
Frage stellen
Jahrgang
1957
Wohnort
Hamburg Langenhorn
Berufliche Qualifikation
Selbstständig
Ausgeübte Tätigkeit
Einzelhandelskaufmann ( Blumenhändler )
Wahlkreis

Wahlkreis 10: Fuhlsbüttel - Alsterdorf - Langenhorn

Wahlkreisergebnis: %

Parlament
Hamburg 2011-2015

Die politischen Ziele von Gulfam Malik

Schwerpunkte meiner politischen Arbeit:

Stärkung der kleinen Selbständigen, Gewerbetreibenden und Handwerker

als innovatives Rückgrat unserer sozialen Marktwirtschaft mit langfristigen

Beschäftigungsverhältnissen und einer qualifizierten beruflichen Ausbildung

Stärkung der Integrationsarbeit vor Ort unter meinem Motto “Miteinander reden

und nicht übereinander“ mit dem Ziel, die gemeinsame Teilhabe am gesellschaftlichen

und politischen Leben

Schaffung bezahlbaren Wohnraumes unter Beachtung gewachsener städtebaulicher

und sozialer Strukturen mit Gesamtkonzepten

Ausbau statt Abbau sozialer Einrichtungen in den Stadtteilen

Sanierung und barrierefreier Ausbau des Öffentlichen Personen-Nahverkehrs

Stärkung der kommunalen bezirklichen Strukturen statt Zentralisierung

Mehr Bürgernähe durch regelmäßigen Dialog und regelmäßige Bürgerveranstaltungen

wie das von mir gegründete monatlich stattfindende Langenhorner Bürgerforum

und mein ständig besetztes SPD-Bürgerbüro in Langenhorn, Tangstedter Landstraße 33

Über Gulfam Malik

53 Jahre, verheiratet, 2 erwachsene Kinder, 2 Enkel

Beruf: selbständiger Blumenhändler

seit 2008 SPD-Bezirksabgeordneter in Hamburg-Nord

langjähriges Mitglied im Gewerbebund Alstertal-Langenhorn

Vorstandsmitglied in der AWO Distrikt Langenhorn & Mitglied des AWO Kreisvorstandes Hamburg - Nord

Kandidat der SPD für die Hamburger Bürgerschaft im Wahlkreis 10, Listenplatz 3

Kandidat für die Bezirksversammlung Hamburg-Nord

Alle Fragen in der Übersicht
# Gesellschaft 12Feb2011

Sehr geehrter Herr Malik,

wir Hundehalter in Langenhorn haben es gut: Nach bestandener Prüfung zur Leinenbefreiung können wir entspannt mit...

Von: Whyr Guhzfre

Antwort von Gulfam Malik
SPD

(...) Eine "globale" Grundsatzdebatte in dieser Frage würde tatsächlich "schlafende Hunde wecken" und könnte nicht zuletzt bei den sehr unterschiedlichen Interessenlagen, und es sich eben um die Abwägung dieser Interessen handelt, eher zu einer generellen Verschärfung und dann nicht mehr differenzierten Anwendung der Globalrichtlinie führen. (...)

# Stadtplanung 22Jan2011

Hallo Herr Malik, was halten Sie von der Neuen Hafencity? Sollte man da nicht schnellstens ein paar grüne Inseln, Parks einrichten oder Bäume...

Von: Crgre Cnxhyng

Antwort von Gulfam Malik
SPD

(...) als Bezirksabgeordneter für Hamburg-Nord war ich nicht persönlich im Planungs- und Entscheidungsprozess für die Gestaltung der Hafen-City involviert. (...) Nach meinen Informationen ist in der Hafen-City eine zentrale Parkanlage geplant. (...)

%
2 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.