g.akbulut
Gökay Akbulut
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von fhfnaa fhzzre an Gökay Akbulut bezüglich Frauen

# Frauen 22. Aug. 2017 - 09:52

was tun sie gegen sexismus (in jeglicher ausprägung)?
mit feministischen grüßen
s.fhzzre

Von: fhfnaa fhzzre

Antwort von Gökay Akbulut (LINKE)

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier meine Antwort auf die Frage von Susann Summer.

Sehr geehrte Frau Summer,

vielen Dank für Ihre Frage. Leider bin ich aufgrund des Wahlkampfes nicht dazu gekommen früher zu antworten. Ich bitte um Verständnis.
Ich setze mich konsequent gegen Sexismus in allen Bereichen an. Sexismus ist ein komplexes und vielschichtiges Problem, das auch einen solchen Lösungsansatz erfordert. Die Fraktion DIE LINKE hat im Juni 2017 den Antrag http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/087/1808723.pdf „Sexismus die rote Karte zeigen – für einen bundesweiten Aktionsplan gegen Sexismus“ in den Bundestag eingebracht. Unsere Idee ist, am Anfang einen runden Tisch einzurichten, an dem sich Expert_innen aus Theorie und Praxis, sowie Politik zusammenfinden, die die verschiedenen Bereiche und ihre Wechselwirkungen behandeln und konkrete Maßnahmen ausarbeiten, mit denen präventive Wirkungen erzielt und Folgen von Sexismus und Gewalt gemindert werden. Siehe ( https://www.linksfraktion.de/themen/a-z/detailansicht/sexismus/ ) Ich werde mich im Bundestag für weitere Maßnahmen und Konzepte gegen Sexismus gerne auch parteiübergreifend einsetzen. So wie es im Moment aussieht, wird der Anteil von Frauen im Bundestag leider sinken. Umso wichtiger sind für mich die politischen und gesellschaftlichen Auseinandersetzungen mit Sexismus. Als einzige Frau in meinem Wahlkreis trete ich für eine Gleichstellungspolitik und gegen jegliche Form von Diskriminierung in unserer Gesellschaft ein.

Mit feministischen Grüßen ;-)
Gökay Akbulut

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.