Jahrgang
1944
Wohnort
Freiburg im Breisgau
Berufliche Qualifikation
Verlagsleiter, Hochschullehrer
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Stellvetretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion
Wahlkreis

Wahlkreis 281: Freiburg

Wahlkreisergebnis: 33,0 %

Liste
Landesliste Baden-Württemberg, Platz 2
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Gernot Erler

Geboren am 3. Mai 1944 in Meißen; verheiratet, eine
Tochter.



Gymnasium in Berlin-Steglitz; Studium der Geschichte, slawischen
Sprachen und Politik an der Freien Universität Berlin und der
Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg 1963 bis 1967, Staatsexamen
1967.

Verlagsredakteur 1968 bis 1969; Wissenschaftlicher Assistent und
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für osteuropäische
Geschichte der Universität Freiburg 1969 bis 1979; Verlagsleiter
in Freiburg 1980 bis 1987.



Mitglied der Gewerkschaft ver.di, der Arbeiterwohlfahrt, des
Öko-Instituts Freiburg und der "Freiburger Friedenswoche".
Vorsitzender der West-Ost-Gesellschaft Südbaden und des
Deutsch-Bulgarischen Forums sowie Präsident der Südosteuropa
Gesellschaft. Bundesverdienstkreuz am Bande.

Seit 1970 SPD-Mitglied; 1973 bis 1977 Ortsvereinsvorsitzender in
Freiburg-Tiengen; 1977 bis 1987 Kreisvorsitzender der Freiburger
SPD; 1983 bis 1997 Mitglied im Landesvorstand und 1985 bis 1997 im
Präsidium der SPD Baden-Württemberg; 1976 bis 1984 Ortschaftsrat
in Freiburg-Tiengen.



Mitglied des Bundestages seit 1987; 1994 Mitglied des
SPD-Fraktionsvorstandes, 1998 bis November 2005 stellvertretender
Fraktionsvorsitzender für Außenpolitik, Sicherheitspolitik,
Menschenrechte, Entwicklungspolitik; 1994 bis 1998 Vorsitzender des
Unterausschusses für Abrüstung und Rüstungskontrolle; 2003 bis
März 2006 Koordinator für die deutsch-russische
zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit im Auswärtigen Amt;
November 2005 bis Oktober 2009 Staatsminister beim Bundesminister
des Auswärtigen; seit Oktober 2009 stellvertretender Vorsitzender
der SPD-Bundestagsfraktion.

 

Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 16Sep2013

Sehr geehrter Herr Dr. Erler,

wie stehen Sie zur immer größeren Belastung der Bevölkerung durch elektromagnetischer Strahlung: neben den...

Von: Naar-Ryvfr Xvrua

Antwort von Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Erler,

ist es nicht möglich, etwas gegen die Mietexplosionen in Freiburg zu tun? Sowohl gewerblich, in einigermaßen...

Von: Pbearyvn Nzvpnovyr

Antwort von Gernot Erler
SPD

(...) die steigenden Mietpreise sind in der Tat ein großes Problem, nicht nur in Freiburg, sondern auch in vielen anderen Gebieten Deutschlands. Das hat die SPD sowohl auf der lokalen, als auch der bundesweiten Ebene erkannt und hierzu konkrete Strategien und Programme entwickelt. (...)

Sehr geehrter Herr Erler,

Ihr Parteifreund Christian Ude, der SPD-Spitzenkandidat in Bayern, hat mehrere CSU-Politiker scharf dafür...

Von: Rin Oregy

Antwort von Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Was gedenken Sie hinsichtlich der Aushebelung der Netzneutralität seitens der Telekom zu unternehmen?

Von: Gubznf Znepvavnx

Antwort von Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

1.) Weshalb kann Deutschland den NSU - Prozess in München nicht auf eine höhere Ebene stellen, da er nach dem Aufschrei in der Welt fast...

Von: Qvrgre Qvre

Antwort von Gernot Erler
SPD

(...) Für Verfahren wie den NSU-Prozess sind schon die Oberlandesgerichte zuständig, die sich in Strafsachen erstinstanzlich mit schweren Staatsschutzdelikten befassen. Der NSU-Prozess nimmt zweifelsfrei eine Sonderstellung in den juristischen Verfahren der letzten Jahre ein. Die Öffentlichkeit sowohl auf nationaler Ebene als auch auf internationaler Ebene ist zurecht sehr interessiert an dem Prozess und verdient es, möglichst breit informiert zu werden. (...)

# Gesundheit 11Feb2013

Betr.: Familienversicherung

Sehr geehrter Herr Dr. Erler,

ich bemühe mich schon seit einiger Zeit,eine korrekte Auskunft bezüglich...

Von: Oehauvyqr Jrezrf-Yrpyrep

Antwort von Gernot Erler
SPD

(...) Die von Ihnen erwähnte 18-Stundenregelung betrifft die selbständige Tätigkeit. Während eines Ferienjobs darf man auch länger arbeiten. Von einem Jahres(höchst)einkommen ist im Gesetz (SGB V) keine Rede. (...)

# Kultur 8Feb2013

Sehr geehrter Herr Erler,
auf Grund der vielen Leserzuschriften u.Protestschreiben wollte ich ,als ehemaliger Wähler, nochmals eine Frage in...

Von: Urvam Ovezryr

Antwort von Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 8Jan2013

Sehr geehrter Herr Erler,

es befremdet mich doch sehr, dass wir das Recht auf Religionsfreiheit über das Recht auf körperliche...

Von: Xynhf Fnnysryq

Antwort von Gernot Erler
SPD

(...) das Bundes-Immissionsschutzgesetz nimmt vielleicht Einfluss auf die Lautstärke, hinterfragt aber nicht die Legalität religiöser Praktikanten. Anders liegt der Sachverhalt bei der Frage der religiösen Beschneidung, hier geht es um den Kern der jüdischen und muslimischen religiösen Identität. (...)

# Internationales 11Dez2012

Sehr geehrter Herr Erler,
darf ich davon ausgehen, dass Sie morgen den Antrag der Bundesregierung über die „Entsendung bewaffneter deutscher...

Von: Qvrgre Xnygrauähfre

Antwort von Gernot Erler
SPD

(...) Ich muss Ihnen aber mitteilen, dass ich der Stationierung der Patriot-Raketen aus verschiedenen Gründen zugestimmt habe. Syrien ist mit Waffen und Trägersystemen, die eine Reichweite über mehrere Hundert Kilometer haben, in der Region gefährlich. (...)

# Finanzen 3Sep2012

Ich bin Student im 4. Semester, meine Mutter ist alleinerziehend. Was ich nicht wusste – die Steuerklasse II ist Steuerklasse I. Wenn eine Frau...

Von: Avpbynf Qvruy

Antwort von Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Erler,

am 28.06.2012 hat der Bundestag über das neue Melderecht debattiert und abgestimmt.
In diesem Melderecht...

Von: Nkry Fnssena

Antwort von Gernot Erler
SPD

(...) Apropos Fußball: ich gehörte zu den Wenigen, die während der Plenarsitzung u. (...) zu diesem Thema bis zum Schluss anwesend waren. (...)

# Finanzen 27Juni2012

Sehr geehrte Herr Dr. Erler

haben sie keine Angst vor Fehlentscheidungen?

Glauben Sie das Sie mit den ESM-Vertag unsere Interessen...

Von: Oreaq Frzvangv

Antwort von Gernot Erler
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
16 von insgesamt
30 Fragen beantwortet
22 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dagegen gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dafür gestimmt

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.