Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzpolitik 26Sep2009

Sehr geehrter Herr Dr. Schick,

wie sollte sich die künftige deutsche Bundesregierung Ihrer Meinung nach auf eine massive Dollarabwertung...

Von: nahfpuxn thggmrvg

Antwort von Dr. Gerhard Schick
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 21Sep2009

Zunächst einmal Lob für Ihre Erwähnung in der heutigen Wahlempfehlung der FTD: "Ihr Finanzpolitiker Gerhard Schick hat sich hier einen exzellenten...

Von: Wüetra Jhys

Antwort von Dr. Gerhard Schick
DIE GRÜNEN

(...) Andere wollen auf jeden Fall die richtige Person unterstützen, denjenigen, der am besten den eigenen politischen Überzeugungen entspricht. Wem zum in Mannheim Beispiel konsequenter Klimaschutz wichtig ist, der wird es schwierig haben zu entscheiden zwischen Herrn Jüttner und Herrn Rebmann, die beide für die Klimaschutzdiskussion abgesagt haben und beide für den Neubau des Kohlekraftwerks sind. (...)

# Außenpolitik 20Sep2009

Sehr geehrter Herr Schick,

In Afghanistan eskaliert die Gewalt immer mehr, und die Situation verschlimmert sich zusehends. Ganz...

Von: Znegva Unfcryzngu

Antwort von Dr. Gerhard Schick
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Schick,

Nach den Erfolgsversuchen von München (und eigenen Erfahrungen) würde ich gerne Ihre Meinung zu freier Software...

Von: Near Onoraunhfreurvqr

Antwort von Dr. Gerhard Schick
DIE GRÜNEN

(...) Durch solche Einrichtungen lassen sich in Zukunft die Hürden für freie Software weiter abbauen. Wir Grüne setzten uns auch bei der Ausschreibung von Forschungsprojekten für eine freie Lizensierung der mit öffentlichen Geldern finanzierten Forschungsergebnisse ein. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Schick,

meine Frage bezieht sich auf die Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit und ökologische Verträglichkeit...

Von: Fbawn Xbpu

Antwort von Dr. Gerhard Schick
DIE GRÜNEN

(...) Eines steht für mich fest: der Energiemix der Zukunft ist frei von Atomstrom! Von einer Renaissance der Atomenergie kann nicht die Rede sein. (...)

Guten Tag Herr Dr. Schick,

wie Sie sicher wissen laufen die Verträge der Arbeitsgemeinschaften zwischen Arbeitsagenturen und Sozialämtern...

Von: Nyrknaqre Xüzzry

Antwort von Dr. Gerhard Schick
DIE GRÜNEN

(...) Zunächst möchte ich gerne sagen, was ich auf jeden Fall nicht will: nämlich dass ab 2011 wieder zwei getrennte Behörden – Arbeitsagentur und kommunale Einrichtungen – für die Betreuung von Arbeitslosen zuständig sind. Für die rund sieben Millionen betroffenen Bürgerinnen und Bürger würde das nicht Hilfe aus einer Hand bedeuten, sondern unsinnige Doppelstrukturen mit einer Verdopplung der Behördengänge und der Antragsbürokratie - nicht nur in Krisenzeiten ein unhaltbarer Zustand. (...)

# Wirtschaft 27Jul2009

Lieber Herr Dr. Schick,

wieviel von dem Geld, das derzeit vom Bund in den Bankensektor gepumpt wird, sollte den Bankaktionären geschenkt...

Von: Znevhf Zragbe

Antwort von Dr. Gerhard Schick
DIE GRÜNEN

(...) Einen Sonderfall stellt die Rettung der „Hypo Real Estate“ dar. Sie war zwar notwendig, ist aber politisch schlecht vollzogen worden. (...)

# Umweltpolitik 26Jul2009

Sehr geehrter Herr Schick,

ich studiere VWL an der Uni Mannheim und habe Sie da bei einer Podiumsdiskussion zum Thema Finanzkrise gesehen....

Von: Wnxbo Fpuybpxreznaa

Antwort von Dr. Gerhard Schick
DIE GRÜNEN

(...) nur gelingen, wenn sowohl auf marktwirtschaftliche Instrumente als auch auf Ordnungsrecht gesetzt wird. Für uns Grüne gehört der Emissionshandel dazu, wir sind auch für seine Ausweitung auf See- und Luftfahrt. (...)

Schon heute sinkt die Erwerbsquote rapid bei Menschen über 55. Bei den 55- bis 58-Jährigen sind nur noch 40 Prozent vollzeiterwerbstätig. Bei den...

Von: Oreaq Zreyvat

Antwort von Dr. Gerhard Schick
DIE GRÜNEN

(...) ich halte die Entscheidung, über die nächsten Jahre das Renteneintrittsalter schrittweise auf 67 Jahre anzuheben grundsätzlich für eine richtige Entscheidung. 1960 lag die durchschnittliche Rentenbezugsdauer von Männern noch bei rund zehn Jahren, 2006 schon bei etwa 15 Jahren. (...)

%
7 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
14 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.