Jahrgang
1951
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Verwaltungswirt
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Stimmkreis

Stimmkreis 704: Augsburg-Land, Dillingen

Parlament
Bayern 2008-2013
Parlament beigetreten
23.10.1990
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geerter Herr Winter,

unser Ministerpräsident macht sich sehr Stark für eine PKW-Maut. Auch ich bin, wie viele andere auch, dafür, wenn...

Von: Xney Unframnuy

Antwort von Georg Winter
CSU

(...) Ein Beispiel dafür ist das Betreuungsgeld, das die CSU gegen den Widerstand auch der Koalitionspartner durchgesetzt hat . Persönlich teile ich Ihre Auffassung dass eine Einführung der Maut für deutsche Autofahrer kostenneutral ausfallen muss.

Sehr geehrter Herr Winter,

war Ihnen zum Zeitpunkt, als die Beschäftigung Ihrer Kinder begann, bekannt, dass es in Zukunft nicht mehr...

Von: Yhqjvt Avrqreoretre

Antwort von Georg Winter
CSU

(...) Mit dem von Ihnen angesprochen Thema habe ich mich ausführlich in meinem offenen Brief an die Bürgerinnen und Bürger auf www.georg-winter.de auseinandergesetzt. (...)

Sehr geehrter Hr. Winter,

ich frage mich schon seit einigen Tage wie Sie es zulassen könnten das Ihre Söhne bei Ihnen beschäftigt sind....

Von: Znepb Urvarznaa

Antwort von Georg Winter
CSU

(...) Was speziell Ihre Fragen zur Kinderarbeit angeht, möchte ich auf den unabhängigen Beitrag von EarthLink e.V. verweisen: (...)

# Gesundheit 4Apr2013

BETREFF: Recovery-Audit-Service-Petitionsantrag HA.989.16

wie hoch sind die bisherigen "Verjährungs-Wertberichtigungsverluste und wer ist...

Von: Qvrgre Jvggare

Antwort von Georg Winter
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 29Okt2012

Pensionsrückstellungen im Haushalt 2013/2014

Sehr geehrter Herr Winter,

Sie haben in einem Fernsehinterview vor ein paar Tagen (Sat1...

Von: Znegvan Jvaxyre

Antwort von Georg Winter
CSU

(...) Im derzeit als Regierungsentwurf vorliegenden Doppelhaushalt 2013/2014 sind demnach für beide Jahre Ausgaben in der genannten Höhe vorgesehen. Mit der Schuldentilgung und den Einzahlungen in den Bayerischen Pensionsfonds betreiben wir damit in zweifacher Hinsicht Vorsorge für künftige Versorgungsleistungen unserer Beamtinnen und Beamten." (...)

# Finanzen 15Dez2010

Sehr geehrter Herr Winter,
als einf. Angestellter, Vater von drei studierenden Söhne, für deren Lebensunterhalt wir Eltern bis weit über die...

Von: Treuneq Xervqrajrvf

Antwort von Georg Winter
CSU

(...) Deshalb sind wir entsprechend unserer Verfassung für Hilfe in Notlage, Allerdings, insofern haben Sie Recht, muss sich Arbeit lohnen. Deshalb setzt sich die Union seit langer Zeit dafür ein, dass ein Abstand zwischen Lohn- und Sozialleistungen bestehen muss. Da in der Politik Mehrheiten notwendig sind, teils auch im Bundesrat, kann sich die Union allein nie durchsetzen. (...)

Hallo Herr Winter,
mein anliegen ist es Ihnen die Frage zustellen warum kann ein Bürgermeister über die Köpfe der Bevölkerung entscheiden...

Von: xney zrlre

Antwort von Georg Winter
CSU

Sehr geehrter Herr Meyer,

wir bitten um Verständnis, dass wir erst heute antworten. Durch eine Fehlleitung haben wir Ihre Nachricht erst...

# Finanzen 10Jan2010

Sehr geehrter Hr. Winter,
tief betroffen und wirklich ärgerlich bin ich über die nachgewiesene Inkompetenz der Bayerischen Staatsregierung...

Von: Unenyq Jratre

Antwort von Georg Winter
CSU

(...) Ich kann Ihnen versichern, dass ich mich in der zurückliegenden Legislaturperiode im Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen mit aller Kraft für mehr Transparenz und für mehr Kontrolle durch das Parlament eingesetzt habe und dies auch weiterhin tun werde. (...)

%
7 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
547 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.