Jahrgang
1955
Berufliche Qualifikation
Fremdsprachensekretärin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 33: Cloppenburg - Vechta

Liste
Landesliste Niedersachsen, Platz 9

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag 2005-2009
Parlament beigetreten
30.11.2001
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Groneberg,

als Bürger und Wähler aus dem Wahlkreis, in dem Sie kandidieren, stelle ich folgende Frage:
Unterstellt...

Von: Pynhf Fpuynnpx

Antwort von Gabriele Groneberg
SPD

(...) Möglichkeiten der Einflussnahme auf die zur Wahl stehenden Kandidaten gibt es bisher nur bei Kommunalwahlen. Das Kommunalwahlrecht erlaubt eine personenbezogene Wahl, ist aber kompliziert: Bei den Gemeinde- und Stadtratswahlen dürfen mehrere Stimmen frei verteilt werden. (...)

# Familie 23Mai2009

Sehr geehrte Frau Groneberg,

Zuerst einmal Entschuldigung für die etwas misslungene Formulierung meiner letzten Frage. Ich hätte wohl...

Von: Qbzvavx Jreare

Antwort von Gabriele Groneberg
SPD

(...) ja, den Zugang zu entsprechenden kinderpornografischen Internetangeboten von Deutschland aus zu sperren, halte ich für *ein* Mittel, um Kinder und Jugendliche vor Kinderpornografie zu schützen. (...) Der kommerziellen Verbreitung über das Internet darf nicht tatenlos zugesehen werden. (...)

# Familie 8Mai2009

Schönen guten Abend Frau Groneberg.

Ich habe eine Frage an sie zum Thema Sperrung von Kinderpornographie-Webseiten.

Als Student der...

Von: Qbzvavx Jreare

Antwort von Gabriele Groneberg
SPD

(...) Der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexueller Gewalt und Ausbeutung, auch im Internet, ist mir persönlich ein großes Anliegen. Gemeinsam mit meinen Fraktionskollegen aus der SPD-Bundestagsfraktion bin ich fest entschlossen, dass schnellstmöglich ein entsprechendes Gesetz zur Sperrung von Internetseiten mit kinderpornografischem Inhalt verabschiedet wird. Seit vielen Jahren setzt sich die SPD-Bundestagsfraktion für den Kinderschutz in allen Bereichen ein, wobei die Bekämpfung der Verbreitung sexueller Gewalt im Internet ein wichtiger Baustein war und ist. (...)

# Gesundheit 10Apr2009

Sehr geehrte Frau Groneberg,
in einem offenen Brief an Herrn Dr. Schlarmann schreiben Sie am 9.4.09:

(Zitat): "Es sollte der...

Von: Zngguvnf T. Fpuervore

Antwort von Gabriele Groneberg
SPD

(...) Sie können sich sicher vorstellen, dass es unmöglich für mich ist, Anschreiben aus ganz Deutschland ausführlich zu beantworten. Deshalb konzentriere ich mich auf die Briefe, die sich auf meinem Fachbereicmeinem Fachbereiche ich aus meinem Wahlkreis erhalte. (...)

Sehr geehrte Frau Groneberg,
es geht um die Abwrackprämie. Meiner Meinung nach ist deses ein Projekt welches nach hinten losgeht. Die...

Von: Nawn Xynnßraf

Antwort von Gabriele Groneberg
SPD

(...) Aus meinem persönlichen Umfeld kenne ich einige, die sich aufgrund des Anreizes einen neuen Kleinwagen gekauft haben. (...) Ich begreife die Umweltprämie als Chance, auch für Menschen wie Sie. (...)

# Umwelt 22Dez2008

Darf ich sie also so verstehen, das "Altanlagen" ab dem 1.1.09 weiterhin Palmöl und Sojaöl einsetzen dürfen?
Die grundsätzliche Idee, nur...

Von: Crre Zrirf

Antwort von Gabriele Groneberg
SPD

(...) Damit hat Deutschland innerhalb der EU übrigens eine Vorreiterrolle eingenommen, weil wir rechtzeitig eine entsprechende Regelung für nachhaltige Kriterien geschaffen haben. Im nächsten Schritt sollte eine EU-weite Regelung über ein harmonisiertes Vorgehen bei der Anerkennung von zertifizierter Biomasse erfolgen. Wie ich Ihnen bereits in meiner letzten Antwort mitgeteilt habe, hat sich diese Willensbildung auf EU-Ebene allerdings verzögert. (...)

# Umwelt 12Dez2008

Sehr geehrter Frau Groneberg,
am 4.12.08 wurde auf...

Von: Crre Zrirf

Antwort von Gabriele Groneberg
SPD

(...) Abschließend möchte ich Ihnen aber sagen, dass wir ein internationales Regime zur Zertifizierung von Biomasse für unabdingbar halten unter der jetzt absehbaren Entwicklung. Ein wirksames Zertifizierungssystem ist die einzige Chance, wenn wir verhindern wollen, dass Klimaschutz Stückwerk bleibt, Ernährungssicherheit gefährdet und Regenwald gerodet werden. (...)

# Internationales 20Nov2008

Sehr geehrte Frau Groneberg,

ich besuche das Wirtschaftsgymnasium in Friesoythe.
Unsere Aufgabe ist es im Politikunterricht ein...

Von: Unferg Xnln

Antwort von Gabriele Groneberg
SPD

(...) Es scheint jedoch absehbar, dass sich die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und den USA, sowie der Europäischen Union und den USA in vielen Bereichen verbessern wird. Die Positionierungen und Aussagen von Barack Obama lassen darauf hoffen, dass amerikanische Alleingänge der Vergangenheit angehören und es in Zukunft wieder verstärkt zu Konsultationen und multilateralen Gesprächen kommt, was ich persönlich sehr begrüßen würde. Durch eine stärkere Abstimmung zwischen den globalen Akteuren können die momentanen Krisen und Kriege vielleicht schneller zu einem Ende kommen und effiziente Lösungen gefunden werden. (...)

# Integration 15Okt2008

Sehr geehrte Frau Groneberg,
ich habe eine Frage zum Ausländer-Recht:
Warum müssen österreichische Staatsbürger, wenn sie in die BRD...

Von: Evgn Fvrireqvat

Antwort von Gabriele Groneberg
SPD

Sehr geehrte Frau Sieverding,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 15.Oktober 2008.

Sie haben Recht: Für den von Ihnen beschriebenen...

# Finanzen 12Juni2008

Sehr geehrte Frau Groneberg

Meine Frage ist warum wird das Kindergeld beim Hartz IV als Einkommen der Kinder mit angerechnet, wenn man...

Von: Znahryn Fpuhznaa

Antwort von Gabriele Groneberg
SPD

(...) Bevor ich nochmals auf die Punkte und konkreten Schritte der SPD zur Verhinderung von Kinderarmut eingehe, möchte ich mit dem Hinweis beginnen, dass die Regelsätze für Kinder im Rahmen von SGB II (Hartz IV) bei ca. 208 Euro liegen -- damit also höher sind als das reguläre Kindergeld, das bei 154 Euro liegt. (...)

Sehr geehrte Frau Groneberg,

als SPD-Abgeordnete plädieren Sie doch sicher auch für die Einführung des Mindestlohnes - stimmts?
Nun...

Von: Unaf-Tüagre Tynfre

Antwort von Gabriele Groneberg
SPD

(...) Nur mit einem generellen Mindestlohn kann verhindert werden, dass sich Unternehmen auf Kosten des Bundeshaushalts von Personalkosten entlasten. Wir wollen gerechte Löhne für gute Arbeit. (...)

Sehr geehrte Frau Groneberg!

Soll die SPD - wenn Sie eine rechnerische Mehrheit bei der nächsten Wahl erhält - mit der Partei Die Linke...

Von: Crgre Unecranh

Antwort von Gabriele Groneberg
SPD

(...) Wie Sie sicher wissen, gibt es einen Beschluss des SPD-Parteivorstandes, wonach eine Zusammenarbeit mit der Linkspartei auf Bundesebene weiterhin klar ausgeschlossen wird. Die inhaltlichen Positionen dieser Partei sind insbesondere bei der Außen-, Sicherheits-, Finanz- und Wirtschaftspolitik mit denen der SPD nicht vereinbar. (...)

%
26 von insgesamt
26 Fragen beantwortet
27 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bundestagswahlrecht

03.07.2009
Dagegen gestimmt

AWACS-Einsatz in Afghanistan

02.07.2009
Dafür gestimmt

Internetsperren

18.06.2009
Dafür gestimmt

Patientenverfügung (Stünker-Antrag)

18.06.2009
Nicht beteiligt

Schuldenbremse

29.05.2009
Dafür gestimmt

Verlängerung Kosovo-Einsatz

28.05.2009
Dafür gestimmt

Pages