Jahrgang
1957
Wohnort
Nördlingen
Berufliche Qualifikation
Erzieherin, Fachlehrerin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 254: Donau-Ries

Wahlkreisergebnis: 15,9 %

Liste
Landesliste Bayern, Platz 14
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Gabriele Fograscher

Geboren am 6. Mai 1957 in Nördlingen, Landkreis Donau-Ries;
Evangelisch-Lutherisch; verheiratet; 2 Kinder.

1974 Abschluss Mittlere Reife; 1978 Abschluss als staatlich
geprüfte Hauswirtschaftsleiterin, 1979 erste Lehramtsprüfung am
Staatsinstitut für Ausbildung von Fachlehrern, 1981 zweite
Lehramtsprüfung, Fächerverbindung Handarbeit/Hauswirtschaft; 1984
Ernennung in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit.

Ab 1987 als Erzieherin in der familienersetzenden Wohngruppe des
Kinderheims Nördlingen (Träger: Rummelsberger Anstalten)
tätig.

Mitglied bei ver.di, der AWO und im deutschen Kinderschutzbund
(DKSB).

Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen
Donau-Ries, Mitglied des Unterbezirksvorstandes Donau-Ries.
Mitglied Kreistag Donau-Ries.

Mitglied des Bundestages seit 1994.

Alle Fragen in der Übersicht
# Sicherheit 5Sep2013

Sehr geehrte Frau Fograscher

Wir behandelt in unserem Politikunterricht zurzeit verschiedene Themen und hätten gerne folgende Fragen von...

Von: znk zhaqz

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 8Juli2013

Sehr geehrte Frau Fograscher,

1. Um wie viel Euro hat die Staatsverschuldung der Bundesrepublik seit dem Regierungsantritt von Frau Merkel...

Von: Fvrtsevrq Roreg

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Statt einer soliden Haushaltspolitik wurden neue Subventionen eingeführt, so z.B. die ermäßigte Mehrwertsteuer für Hoteliers, Entlastung reicher Erben oder das unsinnige Betreuungsgeld. (...)

Sehr geehrte Frau Fograscher,

aus aktuellem Anlass habe ich ein paar Fragen zum Thema Extremismus. Im Internet wird beispielsweise auf...

Von: Senax Obetznaa

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Dem gegenüber stehen aber unantastbare Grundwerte. Extremismus ist somit jede Äußerung und Handlung, die sich gegen das Grundgesetz und die freiheitliche demokratische Grundordnung richtet. Zum Beispiel sind fremdenfeindliche, rassistische Äußerungen oder die Radikalisierung gegen Minderheiten oder Religionszugehörigkeiten gegen unsere freiheitliche demokratische Grundordnung gerichtet. (...)

# Gesundheit 22Nov2012

Sehr geehrte Frau Fograscher,

ist im Programm der SPD die Legalisierung von Marihuana / Präventionsmaßnahmen anstatt Bestrafung vorgesehen...

Von: Wbanf Huy

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Wir wollen keine Legalisierung von Cannabis, setzen uns aber für eine Entkriminalisierung ein. Wir wollen hier eine bundeseinheitliche Geringe-Mengen-Regelung, da sich die Regelungen in den Ländern bisher zum Teil sehr deutlich unterscheiden. (...)

Sehr geehrte Frau Fograscher,

das umstrittene Melderechtsrahmengesetz ist am Abend des 28. Juni vom Deutschen Bundestag verabschiedet...

Von: Ubytre Xerlzrvre

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Zu Ihren Fragen: Das Gesetz zur Fortentwicklung des Meldewesens ist nicht ohne Debatte verabschiedet worden, die Reden wurden zu Protokoll gegeben und sind dem Protokoll der Sitzung des Bundestages beigefügt. (...)

Sehr geehrte Frau Fograscher

Die Rolle der Datenschützer auf Bundes- oder Landesebene verkömmen langsam zu Marionetten von SCHWARZ/GELB...

Von: Oneonen Hqhjreryyn

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

Sehr geehrte Frau Uduwerella,

herzlichen Dank für Ihre Frage zum neuen Melderecht über abgeordnetenwatch.de.
Im November 2011 hatte...

Sehr geehrte Frau Fograscher,

warum unterstützt die Bundesregierung den Export von Kampfpanzern nach Saudi-Arabien? Dieses Land wirkt doch...

Von: Naan-Fbcuvr Oenha

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Die Lieferung der Kampfpanzer an ein Land wie Saudi-Arabien verstößt allerdings eindeutig gegen die "Politischen Grundsätze der Bundesregierung für den Export von Kriegswaffen und sonstigen Rüstungsgütern" vom 19. Januar 2000, die solche Lieferungen in Spannungsgebiete untersagen. (...)

# Sicherheit 12März2012

Sehr geehrtee Frau Fograscher,

wie stehen Sie als Mitglied des Innenausschusses zu der Einführung von "Gesichtsscannern" an Fußballstadien...

Von: Pyrzraf Abyyraoretre

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Vielmehr sollte das Problem durch Maßnahmen der Prävention, Kommunikation und anderer Sanktionen angegangen werden, um die Fußballstadien wieder zu einem sicheren Ort zu machen. Wir müssen Gewalttätern klar machen, dass sie dort nichts zu suchen haben. (...)

# Wirtschaft 28Feb2012

Sehr geehrte Frau Abgeornete,

warum erlauben Sie nicht einfach, dass Bürger Ihnen kurze Kommentare schicken, so wie Ihre Kollege Lange? Ich...

Von: Unaf Wbfrs Fpuenzz

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Ich bin der Meinung, dass ein Staatsbankrott Griechenlands abgewendet werden muss. Ich habe dem Paket aus Verantwortung für Europa und aus wirtschaftlichen Gründen für Deutschland zugestimmt. (...)

Sehr geehrte Frau Fograscher,

ich habe vernommen, wie Finanzminister Wolfgang Schäuble aussagte, dass Deutschland zu keinem Zeitpunkt seit...

Von: Nyrknaqre Fpuäsre

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

Sehr geehrter Herr Schäfer,

herzlichen Dank für Ihre Frage über abgeordnetenwatch.de. Da mir diese Aussage von Herrn Schäuble nicht bekannt...

Sehr geehrte Frau Fograscher,

wie derzeit in den Medien zu lesen ist, sandte das Luftfahrtunternehmen Air Berlin den Abgeordneten des...

Von: Znaserq Ovrore

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

(...) Über den Deutschen Bundestag habe ich Karten der Luftfahrtunternehmen Air Berlin und Lufthansa erhalten. Diese Karten sind Teil des Vielfliegerprogramms. Die Karten nutze ich ausschließlich dienstlich zum Einchecken an den entsprechenden Automaten, da ich über das Reisebüro im Bundestag nur elektronische Tickets erhalte. (...)

Guten Tag ! Mein Name ist Frank Grünig, ich bin Bürger & Steuerzahler und habe eine recht einfache Frage an Sie.
Ungeachtet Ihrer...

Von: Senax Teüavt

Antwort von Gabriele Fograscher
SPD

Sehr geehrter Herr Grünig,

herzlichen Dank für Ihre Frage über abgeordnetenwatch.de.

Sie beziehen Sich auf den Beitrag der Sendung...

%
19 von insgesamt
21 Fragen beantwortet
43 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Operation Atalanta

16.05.2013
Dagegen gestimmt

Verbot der NPD

23.04.2013
Dafür gestimmt

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.