Friedhild Miller
Einzelbewerber
Profil öffnen

Frage von Znegva C. Qe. zrq. Jrqvt an Friedhild Miller bezüglich Internationales

# Internationales 10. Sep. 2017 - 17:55

Sehr geehrte Frau Miller,

die Sydslesvigudvalget/ Kulturministeriet, Kulturstyrelsen
Übersetzung: Südschleswig-Ausschuss/Kulturministerium, Kulturbehörde H.C. Andersens Boulevard 2,
1553 København V. spendet regelmäßig anzeigepflichtige Beträge an Parteien. Wie hoch waren die jährlichen Spenden einschließlich der nicht anzeigepflichtigen Spenden in den Jahren 2014 bis 2017?

Welche Geschäfte betreibt "Kulturstyrelsen", aus deren Gewinnen die Förderin Ihre Spenden leistet?

Bilanziert die Spenderin Ihre Aktivitäten und kann ein Geschäftsbericht mit der Ausweisung der Spenden eingesehen werden?

Mit freundlichen Grüßen

Von: Znegva C. Qe. zrq. Jrqvt

Antwort von Friedhild Miller (Ein...)

Sehr geehrter Herr Jrqvt,

ich hatte bisher von dem Südschleswig-Ausschuss noch nie gehört, habe es aber nun mal gegoogelt und dass meine Wähler nun auch wissen, um was es geht, hier der Link dazu:
https://de.wikipedia.org/wiki/Dänische_Minderheit_in_Deutschland

Ich kann ihre Frage nicht beantworten, verweise sie aber auf einen Link des Bundestags, ich denke unter diesem können Sie die Antwort finden:
https://www.bundestag.de/parlament/praesidium/parteienfinanzierung/funds...

Da ich NOCH NICHT Bundeskanzlerin bin, wenden Sie sich doch bitte mit ihren Fragen:

Welche Geschäfte betreibt "Kulturstyrelsen", aus deren Gewinnen die Förderin Ihre Spenden leistet?
und
Bilanziert die Spenderin Ihre Aktivitäten und kann ein Geschäftsbericht mit der Ausweisung der Spenden
eingesehen werden?

an Angela Merkel, sie ist auch auf abgeordnetenwatch.de vertreten, hier der Link zu ihrer Seite:
https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/angela-merkel

Aber wie man sieht, scheint sie nicht gewillt zu sein, FRAGEN zu beantworten!
Bei ihr sind, Stand heute: 25 UNBEANTWORTETE Fragen!

Auch wenn ich ihr emails oder Faxe schicke und sie zu einem REDEDUELL herausfordern möchte, antwortet sie nicht!

Ihren Termin in Böblingen hat sie sogar kurzfristig abgesagt.

Ich denke nun sollte auch dem letzten Menschen, der einen einigermaßen normalen Verstand hat, klar sein, dass ich die bessere und zuverlässigere BUNDESKANZLERIN für DEUTSCHLAND wäre, da ich mich grundsätzlich allen FRAGEN, aus dem Volk stelle, seien Sie auch noch so kontrovers.

Und was noch wichtiger ist, auch wirklich für das VOLK da bin, s. auch Ausschnitte aus der Montagsdemo der Hartz4-Gegner:
https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1959046720975955&id=10...

Ihnen alles Liebe und ich wünsche Ihnen von Herzen, dass Sie Antwort von Angela Merkel bekommen.

Falls ja, wäre es nett, wenn Sie es mich wissen lassen würden.

Herzlichst
ihre
Friedhild Miller (FRiDi) für Deutschland!