Jahrgang
1970
Wohnort
Castrop-Rauxel
Berufliche Qualifikation
Gästeführer
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 122: Recklinghausen I

Wahlkreisergebnis: 43,1 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 43
Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Frank Schwabe

Geboren am 12. November 1970 in Waltrop; Evangelisch-Lutherisch;
ledig.

Besuch der Marktschule in Ickern, 1990 Abitur am
Ernst-Barlach-Gymnasium. 1990 bis 1991 Wehrdienst in Pinneberg,
Delmenhorst und Goch. Anschließend Studium der
Volkswirtschaftslehre in Osnabrück und der Landespflege,
Geschichte, Politikwissenschaft und Soziologie in Essen.

Tätigkeiten als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einem
Bundestags- und einer Europaabgeordneten. Gästeführer an
verschiedenen industriekulturellen Orten im Ruhrgebiet.

Mitglied beim BUND, der IG BCE, der AWO, dem
deutsch-österreichischen Knappenverein und bei Schalke 04, u. a.
2001 bis 2005 ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht
Gelsenkirchen, 2004 bis 2005 stellvertretender Vorsitzender des
Polizeibeirats Polizeipräsidium Recklinghausen. Mitglied im
Verwaltungsrat der Sparkasse Vest Recklinghausen.

1991 Eintritt in die SPD, seit 1992 Mitglied im
Ortsvereinsvorstand Ickern, Mitgliedschaft im
Stadtverbandsvorstand, Unterbezirksvorstand und Bezirksvorstand der
Jusos , seit 2002 Vorsitzender des Stadtverbandes Castrop-Rauxel
und Mitglied im Regionalvorstand Westliches Westfalen, seit 2000
Mitglied im Bundesparteirat der SPD. Seit 1994 sachkundiger Bürger
in Ausschüssen des Stadtrats Castrop-Rauxel, seit 2004 im Rat der
Stadt Castrop-Rauxel, dort von 2004 bis 2005 stellvertretender
Fraktionsvorsitzender; 2004 bis 2005 Mitglied im Kreistag
Recklinghausen.

Mitglied des Bundestages seit 2005.

Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 29Aug2013

Ihre Arbeit

Sehr geehrter Herr Schwabe,

Sie haben gleich zwei Male ein Studium abgebrochen: Warum?

Sie schreiben auf Ihrer...

Von: Gubznf Züyyre

Antwort von Frank Schwabe
SPD

(...) So wie ich bin, bin ich. Mit allen Besonderheiten meiner Biographie. So haben mich die Menschen auch zwei Mal in den Bundestag gewählt. (...)

# Umwelt 26Aug2013

Hallo Herr Schwabe ,

Wann wird endlich im Fall Remex die zweite Ausfahrt zur Mehrfeldstraße genutzt ? Die Straße wurde mit Steuergeldern...

Von: Urvam Uryyjvt

Antwort von Frank Schwabe
SPD

(...) Wie ich erfahren konnte, ist die von Ihnen erwähnte zweite Ausfahrt vom Firmengelände der Firma Remex auf Betreiben der damaligen SPD-geführten Stadtspitze entstanden. Es handelt sich um eine Privatstraße, die von Remex gebaut und finanziert wurde. (...)

# Frauen 14Dez2012

Sehr geehrter Herr Schwabe,

Ich interessiere mich persönlich sehr für Ihre Arbeit. Für mich und meinen Freundeskreis ist die Frage der...

Von: Yvfn Onhre

Antwort von Frank Schwabe
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Schwabe,

die Methoden der GEMA/ZPÜ einseitig Abgaben ggü. der Industrie für Speichermedien zu fordern erscheinen recht...

Von: U.. Erufr

Antwort von Frank Schwabe
SPD

Sehr geehrter Herr Rehse,

aus dem an mich gesendeten Kontaktformular geht hervor, dass Sie in Dorsten beheimatet sind. Aufgrund der vielen...

Guten Tag, Herr Schwabe,

wie ist Ihre Position zu den Plänen, das Rederecht der Bundestagsabgeordneten einzuschränken (für den 26.4....

Von: Naar Jblqnpx

Antwort von Frank Schwabe
SPD

(...) Die derzeit über die Medien verbreiteten Änderungsvorschläge für die Geschäftsordnung des Deutschen Bundestages wurden bisher weder von den Abgeordneten im Plenum diskutiert, noch gab es Beratung in den einzelnen Bundestagsfraktionen. Behandelt wurde das Thema lediglich im Geschäftsordnungsausschuss des Deutschen Bundestages. (...)

# Finanzen 13Dez2011

Sehr geehrter Herr Schwabe,

welche Anträge- und Fraktionsanträge haben Sie in den Punkten der Gemeindefinanzierung des Kreises...

Von: HqB Fheznaa

Antwort von Frank Schwabe
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 21Sep2011

Sehr geehrter Herr Schwabe, hallo Frank,

Rede des Papstes im Bundestag: anwesend?

Gruß

Andreas Volmer

Von: Naqernf Ibyzre

Antwort von Frank Schwabe
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 10Sep2011

Sehr geehrter Herr Schwabe,

ich habe eine Frage an Sie und erhoffe mir eine zielgerichtete Antwort.

Wie ist Ihre Sicht zu dem...

Von: Qnavry Ubeahat

Antwort von Frank Schwabe
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 7Jun2011

Guten Tag Herr Schwabe,

was spricht dagegen, Stolz auf den Kreis Recklinghausen zu sein, wo eines der technisch hochwertigesten Kraftwerk...

Von: Envare Yberam

Antwort von Frank Schwabe
SPD

(...) Datteln 4 ist meiner Ansicht nach im Fall der Inbetriebnahme eines der letzten Kohlekraftwerke, die ans Netz gehen, schlichtweg weil sich die ökonomischen Rahmenbedingungen dramatisch geändert haben. Ob allerdings konkret Datteln 4 ans Netz geht, hängt allerdings nicht von solchen Rahmenbedingungen ab, sondern es liegt an planungsrechtlichen Verfahren "vor Ort". (...)

# Integration 29Mär2011

Lieber Frank Schwabe!

Welche positiven Veränderungen erhoffen Sie sich mit Ihrem Vorschlag, die Integrationsdebatte, resp. Islamkonferenz,...

Von: Cna Cniynxbhqvf

Antwort von Frank Schwabe
SPD

(...) Ich glaube, es ist eine gute Gelegenheit den Dialog zu verstätigen. Natürlich sollen dort auch kontroverse Themen diskutiert werden - auf Augenhöhe. (...)

Guten Tag

Ich habe nur eine Frage : Wann wird die Dortmunderstraße neu asphaltiert ????
Die Autofahrer fahren schon Slalom um den...

Von: Oreauneq Qbzbtnyyn

Antwort von Frank Schwabe
SPD

(...) Sanierungsmaßnahmen kommunaler Straßen können jedoch nicht durch die Mittel des Konjunkturpaketes II gefördert werden. Wenn also, wie von Ihnen angeregt, die Dortmunder Straße in Recklinghausen saniert werden soll, so sind die Kosten dafür aus dem städtischen Haushalt aufzubringen. (...)

# Frauen 19Okt2010

Sehr geehrter Herr Schwabe,

am Sonntag erreichte mich eine Mail, die mich ziemlich aufgewühlt hat.

...

Von: Fnaqen Fjng

Antwort von Frank Schwabe
SPD

(...) Eine Gefährdung dieses Berufsstandes durch die Erhöhung der Haftpflichtversicherung ist nicht im Sinne der SPD-Bundestagsfraktion und auch nicht im Sinne der zahlreichen Frauen, die sich für eine Betreuung durch freiberuflich tätige Hebammen entscheiden wollen. Die durchgeführte Erhöhung der Versicherung führt zwangsläufig dazu, dass freiberufliche Hebammen zunehmend aus der Geburtenhilfe heraus gedrängt werden und sich der prä- und postpränatalen Betreuung zuwenden. Seit der Einführung der neuen Beiträge musste bereits jede zehnte Hebamme, die nicht in einer Klinik angestellt ist, die Geburtenhilfe als Tätigkeitsbereich aufgeben. (...)

%
11 von insgesamt
15 Fragen beantwortet
26 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.