Alle Fragen in der Übersicht

Erhalt und Modernisierung;

Sehr geehrter Herr Pronold,

wie Sie wissen, müssten viele Straßen und Brücken modernisiert werden....

Von: Wnl Fpuness

Antwort von Florian Pronold
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Zuschrift und Ihre Fragen. Die SPD-Bundestagsfraktion hat in der jetzt zu Ende gehenden Legislaturperiode ein Konzept für eine moderne Infrastrukturpolitik erarbeitet. Dieses Konzept ist der Leitfaden für unser Regierungshandeln nach dem 22.September. (...)

Ihre Aussage "Jesus ist ein überflüssiger Lattengustl" war und ist empörend, verunglimpfend und gar nicht tolerant - würden Sie den Islam auch so...

Von: Tbggsevrq Qe. Jbyss

Antwort von Florian Pronold
SPD

(...) die Darstellung der „Lattengustl-Affäre“ ist in den Medien meist sehr verkürzt, deshalb will ich Ihnen die Hintergründe schildern: Im Frühjahr 1996 startete die Deggendorfer CSU eine Kampagne, um mich vom Antritt meines eben errungenen Stadtratsmandates abzuhalten. Zum Anlass wurde dabei ein Artikel genommen, den ich im Vorjahr für das Magazin der Juso-SchülerInnen in Bayern geschrieben hatte. (...)

# Finanzen 23Aug2013

Herr Pronold,

bei Kanditatenwatch schreiben sie auf die Frage ob Topverdiener bereits genügend Steuern zahlen:

"Die Schere der...

Von: Fgrsna Jvpuryoehaare

Antwort von Florian Pronold
SPD

(...) Wir belasten damit auch nur die Schultern, die zur Finanzierung unseres Gemeinwesens mehr beitragen können. Der neue Spitzensteuersatz von 49% greift erst ab einem Einkommen von 100.000 Euro bzw. 200.000 Euro für Verheiratete. (...)

Sehr geehrter Herr Pronold,

vorausschickend möchte ich Ihnen meine Hochachtung zum Ausdruck bringen. Sie beantworten nahezu alle Fragen die...

Von: Jbystnat Jüpuare

Antwort von Florian Pronold
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihre Empörung über die Justizskandale in Bayern kann ich sehr gut verstehen. Es muss alles getan werden, dass sich solche Skandale in Zukunft nicht wiederholen. (...)

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Kanzlei Paluka, Sobola & Partner "Regensburg" Rechtsanwalt Themen: Recht 22.10.2013–17.12.2013
Humboldt Forum Kultur GmbH "Berlin" Mitglied des Aufsichtsrates Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH "Berlin" Mitglied des Beirates Themen: Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Bayerischer Rundfunk München Mitglied des Rundfunkrates und stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Grundsatzfragen und Geschäftsordnung Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien bis 24.10.2017 Stufe 3 jährlich 7.000–15.000 € 28.000–60.000 €
Landkreis Deggendorf "Deggendorf" Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
Georg-von-Vollmar-Akademie e.V. "München" Stellv. Vorsitzender Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung