Florian Oßner

| Kandidat Bundestag 2013-2017
Florian Oßner
Frage stellen
Jahrgang
1980
Wohnort
Velden
Berufliche Qualifikation
Dipl.-Volkswirt (Uni)
Wahlkreis

Wahlkreis 228: Landshut

Wahlkreisergebnis: 58,1 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2013-2017

Die politischen Ziele von Florian Oßner

Ehrenamt & Vereine
Die ehrenamtlich Tätigen sind das Rückgrat für das gesellschaftliche Leben in unserer Region. Besonders wertvoll ist dabei der Bereich der Jugendarbeit. Der Gesetzgeber ist deshalb in der Pflicht, das Ehrenamt in Zukunft noch stärker zu fördern.

Familie & Gesundheit
Ehe und Familie haben für mich einen besonderen Stellenwert – denn nur mit einer sinnvollen Kombination aus Vereinbarkeit von Beruf und Familie, als auch finanzieller Unterstützung bei der Erziehung unserer Kinder sowie dem Rentenanspruch (Mütterrente) sind wir im Stande, die dramatischen Folgen des demographischen Wandels einzudämmen. Die medizinische Versorgung in ländlichen Gebieten bleibt ebenso eine Hauptaufgabe.

Religion & Werte
Ich durfte in einem werteorientierten Umfeld mit dem Glauben an Gott aufwachsen – dies heißt konkret: Achtung vor der Schöpfung haben, das ungeborene Leben schützen sowie die Freiheit und das Eigentum jedes Einzelnen sichern.

Wirtschaft & Infrastruktur
Mein erklärtes Ziel ist es, die Attraktivität des ländlichen Raums weiter zu steigern. Dazu gehören bezahlbare Energie und eine vernünftige Infrastruktur – sowohl hinsichtlich des Straßen- (z.B. B15 neu), Schienen-, Luft- und Wasserverkehrs, als auch des Ausbaus der Breitbandversorgung als wichtigen
Standortfaktor.

Bildung & Forschung
Unser wichtigster Rohstoff ist eine exzellente schulische und berufliche Bildung, welche uns auch in Zukunft die weltweite Wettbewerbsfähigkeit Bayerns und Deutschlands sichert.

Landwirtschaft & Umwelt
Unsere Landwirte produzieren qualitativ die hochwertigsten Lebensmittel weltweit. Die Energiewende ist zusätzlich eine zentrale Herausforderung. Zur Bündelung aller Dienstleistungen im Bereich der Landwirtschaft unterstützen wir deshalb den Bau des Grünen Zentrums.

Über Florian Oßner

Politischer Werdegang:
seit 2012
Direktkandidat für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis 228
seit 2012
Kreisvorsitzender der CSU im Landkreis Landshut
seit 2011
Bezirksvorsitzender der Jungen Union Niederbayern
seit 2011
Ortsvorsitzender der CSU Velden
seit 2008
Kreisrat (stellv. CSU-Fraktionsvorsitzender)
seit 2008
Ausschussmitglied: Hochbau / Jugendhilfe
seit 2008
Stellv. Ausschussmitglied: Kreisausschuss / Umwelt / Tiefbau
seit 2008
Marktrat (Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Vereine)
2005-2012
Stellvertretender Kreisvorsitzender der CSU im Landkreis Landshut
2005-2012
Kreisvorsitzender der Jungen Union im Landkreis Landshut
1997-2011
Ortsvorsitzender der Jungen Union Velden
seit 1994
Mitgliedschaft in zahlreichen Vereinen (Feuerwehr, THW, Alumni, Sport)

Beruflicher Werdegang:
seit 2005
Risikomanagement beim internationalen Baumaschinenhersteller CATERPILLAR
2005
Diplomarbeit im Forschungs- und Innovationszentrum der BMW AG München & BMW Financial Services GmbH
2003-2004
Auslandsstudium an der Handelshochschule in Göteborg / Schweden mit Schwerpunkte: Ökonometrie / Umweltökonomie
2000-2005
Studium der Diplom-Volkswirtschaftslehre an der Universität Regensburg mit Schwerpunkte: Ökonomie des öffentlichen Sektors / Finanzierung / Statistik
1999-2000
Grundwehrdienst bei der Luftwaffe in Germersheim und Freising
1999
Abitur am Maximilian-von-Montgelas Gymnasium in Vilsbiburg
1990-1999
Maximilian-von-Montgelas Gymnasium in Vilsbiburg
1986-1990
Grundschule in Velden

Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 11Sep2013

Hallo herr Oßner,

in der Bayer. verfassung ist festgelegt, dass jeder Bürger/In ein Einkommen haben soll, mit dem er/sie ein Leben...

Von: Ureznaa qv Crqr

Antwort von Florian Oßner
CSU

Sehr geehrter Hermann di Pede,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Auf welche Passage der Bayerischen Verfassung beziehen Sie sich genau?
...

# Gesundheit 4Sep2013

Sehr geehrter Herr Oßner,
unterstützen Sie die Anfrage der Linken an den Dt. Bundestag vom 8.8.2013 zum Thema "Mobilfunktechnik und...

Von: Naarznevr Fpuhfgre

Antwort von Florian Oßner
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Oßner,

drei Monate nach dem Ende meines Studiums 1989 wurde ich zum Grundwehrdienst eingezogen. Insofern die Arbeitgeber...

Von: Znegva Züuyonhre

Antwort von Florian Oßner
CSU

(...) Jedoch fällt es mir beim besten Willen schwer, eine tatsächliche Persönlichkeitsverletzung in Ihrem Fall aufgrund der Ableistung des Grundwehrdienstes zu erkennen. Auch ich selbst durfte den Grundwehrdienst ableisten. (...)

# Senioren 4Aug2013

Wer in der Arbeitszeit mit seinem Arbeitgeber eine Kapitalleistung zur betrieblichen Altersversorgung (Gruppenversicherung) abgeschlossen und...

Von: Revpu Jrvßznaa

Antwort von Florian Oßner
CSU

(...) Die Verbeitragung einer betrieblichen Altersversorgung, die als Kapital am Laufzeitende ausbezahlt wird, ist rechtlich nicht als Eingriff in den Vertrag zu werten. Die Regelung ist zudem eine Gleichstellung mit einer betrieblichen Altersversorgung, die als lebenslange Rente ausgezahlt wird. (...)

%
3 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
18 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Landkreis Landshut "Landshut" Mitglied des Gemeinderates und des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.