Florian Jäger
AfD
Profil öffnen

Frage von Wbpura Yhqjvt an Florian Jäger bezüglich Sicherheit

# Sicherheit 07. Aug. 2013 - 14:43

Sehr geehrter Herr Jäger,

Der Vizepräsident des Deutschen Schützenbundes hat die Bundestagsparteien zur anstehenden Bundestagswahl angeschrieben und um eine Stellungnahme zum Thema Waffenrecht und Sportschießen gebeten. Leider war ihre Partei bei dieser Umfrage nicht vertreten.

Die Fragen und Antworten finden Sie unter:

/www.vdb-waffen.de/downloads/nachrichten/5r81gt_de.pdf

In den Verbänden, Stammtischen und Sportveranstaltungen wird dies natürlich diskutiert und viele Schützen sind vom FDP Vorschlag und deren Positionspapier Waffenrecht v. 11.06.13 sehr angetan.

Wie steht die Afd und Sie zu diesem Thema?

Von: Wbpura Yhqjvt

Antwort von Florian Jäger (AfD)

Sehr geehrter Herr Ludwig,

die Alternative für Deutschland wurde im Februar diesen Jahres gegründet und hat daher noch nicht zu jedem Thema ein offizielles Positionspapier ausgearbeitet. Ein grundsätzliches Ziel unserer Partei ist es jedoch, Freiheitsrechte der Bürger zu stärken und nicht, wie die ideologiegetriebenen Altparteien, den Bürger zu entmündigen. Aus dieser liberalen Überzeugung heraus lehne ich es ab, dass Sportschützen in Deutschland unter Generalverdacht gestellt, und mit völlig unangemessenen Überwachungsmaßnahmen schikaniert werden. Der Gedanke, dass sich Ordnungsbehörden Zugang zu Privathäusern erzwingen um dort die Aufbewahrung legal gemeldeter Waffen zu kontrollieren erzeugt bei mir großes Unwohlsein. Dass die Waffenbesitzer dann auch noch gezwungen werden, diese Kontrollen zu bezahlen erinnert mich an totalitäre Systeme. Hand aufs Herz, Herr Ludwig! Glauben Sie wirklich, die FDP wird sich aktiv für die Rechte von Sportschützen einsetzen? Die FDP bangt um das erreichen der 5%-Hürde, da sind die ca. 2 Millionen Sportschützen und Jäger in Deutschland, die man mit einem kernigen Positionspapier ködern kann, eine willkommene Zielgruppe. Verschenken Sie Ihre Stimme lieber nicht an eine Partei, die nicht mehr in den Bundestag einziehen wird sondern wählen Sie die Alternative für Deutschland. Wir sind die wahren Liberalen!

Mit freundlichen Grüßen

Florian Jäger