Eric Markert
AfD
Profil öffnen

Frage von Senam Svfpure an Eric Markert bezüglich Umwelt

# Umwelt 09. Okt. 2018 - 16:39

wie stehen Sie zum weiteren Ausbau der Windkraft im Wald insbesondere zu den naturzerstörerischen Projektierungen auf den Lahnbergen in Ronhausen und umzu mitten in einem der wichtigsten Vogeldurchzugsgebiete überhaupt

Von: Senam Svfpure

Antwort von Eric Markert (AfD)

Sehr geehrter Herr Fischer,

ich wende mich entschieden gegen die Genehmigung von Windenergieanlagen in Wäldern, Naturparks und Naturschutzgebieten sowie gegen den Mehrheitswillen der betroffenen Bürger. Dies betrifft nicht nur die Projektierungen auf den Lahnbergen in Ronhausen, sondern bezieht sich auf ganz Hessen. Den weiteren Ausbau der Windkraft und die damit verbundene Zerstörung unserer Natur lehne konsequent ab.Windkraft ist ökonomisch ineffizient. Sie leistet im Bereich der Stromerzeugung nur einen Bruchteil im Vergleich zu dem Output konventioneller Arten der Stromerzeugung. Fossile Energieträger im Bereich Mobilität und Wärme weitgehend durch „Ökostrom“ ersetzen zu wollen, wird somit nicht nur an den Kosten scheitern. Das erforderliche Windangebot ist bei der überwiegenden Anzahl der Standorte in Hessen zu gering. Der massenhafte Zubau von Windenergieanlagen ist daher ohne erhebliche Subventionen nicht kostendeckend. Auch die Kosten für Netzeingriffe und Windkraftabschaltungen explodieren: Während die Kosten (bundesweit) im Jahr 2014 schon rund 400.000.000,- € betrugen, lag die Zahl im Jahr 2017 (bundesweit) schon bei rund 1.400.000.000,- €. Hier wollen wir den Steuerzahler, ebenso wie bei der für den steigenden Strompreis verantwortlichen EEG-Umlage, durch den Stopp des Windkraftausbaus entlasten.Windkraft ist aber auch ökologisch schädlich. Hier verweise ich auf die durch in wichtigen Vogeldurchzugsgebieten stehenden Windkraftanlagen sinkende Vogel- und Fledermauspopulation und die u. a. durch DIE GRÜNEN gebilligte Zerstörung des Reinhardwaldes in Nordhessen ist hier beispielhaft zu erwähnen. Aus diesem Grund lehne ich den Windkraftausbau ab.

Mit freundlichen Grüßen,

Eric Markert

Direktkandidat der AfD im Wahlkreis 13: Marburg-Biedenkopf