Jahrgang
1952
Wohnort
Bremen
Berufliche Qualifikation
Studium der Theologie, Romanistik und Pädagogik
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 54: Bremen I

Wahlkreisergebnis: 24,2 %

Liste
Landesliste Bremen, Platz 1

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht

(...) wenn SIe mir einen fachlichen Ansprechpartner vermitteln wollen, sehr gerne. (...)

Von: Fgrsna Ervpu

Antwort von Elisabeth Motschmann
CDU

(...) das werde ich gerne tun. Hierzu senden Sie mir doch bitte eine kurze E-Mail mit Ihren Kontaktdaten und Fragestellungen an elisabeth.motschmann@bundestag.de. (...)

(...) Was konkret wird technisch unternommen, um die Strahlenbelastung zu verringern? (...)

Von: Fgrsna Ervpu

Antwort von Elisabeth Motschmann
CDU

(...) Soweit mir bekannt ist, werden diese Grenzwerte von den hierzulande verkäuflichen Geräten in aller Regel nicht überschritten. Grundsätzlich halte ich es jedoch auch für sinnvoll, dort wo es technisch möglich und praktikabel ist, auf eine kabellose Verbindung zu verzichten. Dies gilt insbesondere für die Bereiche, in denen eine Gesundheitsgefährdung zumindest nicht ausgeschlossen werden kann. (...)

(...) Zweite Frage: Was können Sie angesichts dieser Fakten zusätzlich noch unternehmen, um für den Internet -Ausbau in den Schulen unschädliche Alternativen zu forcieren, z.B. Kabelgebundenes LAN oder optische (Infrarot) Verbindung, um den WLAN-Ausbau abzuwenden? (...)

Von: Fgrsna Ervpu

Antwort von Elisabeth Motschmann
CDU

(...) Insoweit bin auch ich der Auffassung, dass wir diese Strahlendosis in den Schulen möglichst gering halten sollten. In der heutigen Zeit gehört es allerdings zum staatlichen Bildungsauftrag, dass wir den Kindern in der Schule auch „digitale Kompetenzen“ vermitteln. Dabei ist der Umgang mit Computern, Smartphones, Tablets etc. (...)

(...) 3. Sie behaupten, dass die Deutsche Umwelthilfe keinen konstruktiven Beitrag zu einer zukunftsfähigen Verkehrspolitik leisten würde, belegen diese These nur leider mit keinem Wort. Würden Sie bitte eine Begründung für diese These nachreichen? (...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Elisabeth Motschmann
CDU

(...) Nichtsdestotrotz glauben wir als CDU, dass man keine Klimaziele durch bloße Abmahnungen und der Forderung von Zwangshaft für amtierende Ministerpräsidenten erreicht. Vielmehr bedarf es konkreter Umsetzungen vor Ort in den Städten. Diese sind nicht in jeder Region Deutschlands im selben Tempo umsetzbar, sondern bedürfen mancherorts Zeit. (...)

(...) Wenn "ethnische Säuberung" nicht vorliegt, dann werden Sie ja angeben können, was Sie darunter verstehen. Das war ja eine der Fragen, der Sie ausgewichen sind. (...)

Von: Uryzhg Fhggbe

Antwort von Elisabeth Motschmann
CDU

(...) Eine „Ethnische Säuberung“ bezeichnet das politisch oder religiös motivierte Entfernen einer ethnischen oder religiösen Gruppe aus einem bestimmten Territorium, mit gewaltsamen Mitteln wie z.B. Deportationen oder gar Ermordungen. Eine solche Ethnische Säuberung findet in der Westbank unzweifelhaft nicht statt. (...)

(...) Wenn regelmäßige Prüfungen laut Ihrer Aussage wichtig sein sollen um die Vergabe von staatlichen Leistungen rechtfertigen zu können, warum hat dann die CDU nicht eine allgemein angelegte Prüfung aller Organisationen angestrebt, die solche staatlichen Leistungen erhalten? (...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Elisabeth Motschmann
CDU

(...) Die juristische Aufarbeitung der „Abgas-Affäre“ ist Sache der Gerichte. Insofern vermag ich nicht über persönliche Verantwortlichkeiten zu spekulieren. (...)

# Internationales 27Aug2019

Sehr geehrte Frau Motschmann,

In einem Text des Außenministeriums heißt es: "Das Grundgesetz garantiert also nicht nur die Menschenrechte...

Von: Uryzhg Fhggbe

Antwort von Elisabeth Motschmann
CDU

(...) Als CDU-Fraktion sehen wir die Siedlungspolitik in der Westbank kritisch, wenngleich es sich dabei mitnichten um eine „ethnische Säuberung“ handelt. Darüber hinaus muss aus unserer Sicht weiterhin an einer Zweistaatenlösung festgehalten werden. (...)

# Umwelt 10Aug2019

(...) Wie häufig sind sie in der laufenden Legislaturperiode dienstlich geflogen? Wie oft davon innerhalb von Deutschland und innerhalb von Europa? (...)

Von: Yhxnf Jneavat

Antwort von Elisabeth Motschmann
CDU

(...) Eine konkrete Erfassung meiner Flüge findet nicht statt. (...) Ich gebe Ihnen allerdings völlig Recht, dass auch wir als Politiker angehalten sein sollten unsere Flugreisen auf ein notwendiges Minimum zu reduzieren. (...)

# Finanzen 26Juni2019

(...) Sie gebrauchen/missbrauchen hier ihre mediale Reichweite, über die Sie aufgrund Ihres demokratischen Mandats verfügen, zu Werbezwecken. Dieses finde ich äußerst fragwürdig, insbesondere auch deshalb, weil Sie sich nicht zum ersten Mal dazu hinreißen lassen, für Unternehmen zu werben haben (z. B. (...)

Von: Znevr iba Onffrjvgm

Antwort von Elisabeth Motschmann
CDU

(...) Bei den von mir auf Facebook geposteten Inhalten handelt es sich in keiner Weise um Werbung im Sinne des UWG. Insbesondere erhalte ich für den Inhalt meiner Facebook-Seite keinerlei finanzielle Zuwendung Dritter. (...)

# Gesundheit 15Juni2019

(...) Im Zusammenhang mit der aktuellen Organspendedebatte speziell der Widerspruchslösung, was schliessen Sie daraus? (...)

Von: Unenyq Bggb

Antwort von Elisabeth Motschmann
CDU

(...) Der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn betont deshalb zu Recht, wie wichtig es ist eine umfassende Informationsarbeit zu leisten. Insofern ist es sinnvoll das Thema bereits in Schulen Jugendlichen zu vermitteln. (...)

# Soziales 12Mai2019

(...) auf dem CDU-Bundesparteitag im Dezember 2018 wurde ein Beschluss gefasst, die Doppelverbeitragung der Krankenversicherungsbeiträge für Betriebsrenten abzuschaffen. (...)

Von: Unaf-Wbnpuvz Jrvß

Antwort von Elisabeth Motschmann
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht. Die Abschaffung der Doppelverbeitragung der Krankenversicherungsbeiträge für Betriebsrenten ist für die CDU von sehr hoher Priorität. (...)

(...) Aber leider befriedigt mich die Antwort nicht, so dass ich noch einmal Nachfragen möchte: Sie schreiben, dass Memes etc. nicht bedroht sind. (...)

Von: Föera Teramqöessre

Antwort von Elisabeth Motschmann
CDU

(...) Wie Sie sehen wurde in den letzten Wochen hin und her diskutiert. Der, von der CDU ausgegangene, Impuls für eine Reform des europäischen Urheberrechts ist erst einmal nur eine Richtlinie. (...)

%
27 von insgesamt
28 Fragen beantwortet
21 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Kultur seit 24.10.2017
STIFTUNG JA ZUM LEBEN Meschede Mitglied des Kuratoriums Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung