Eduard Nöth

| Kandidat Bayern 2008-2013
Eduard Nöth
Frage stellen
Jahrgang
1949
Berufliche Qualifikation
Studium der Wirtschaftswissenschaft und der Geographie (Lehramt)
Ausgeübte Tätigkeit
Kreisrat ; Mitglied des Bayerischen Landtags seit 1998
Stimmkreis

Stimmkreis 405: Forchheim

Wahlkreisliste
Wahlkreis Oberfranken - Ohne Stimmkreis, Platz 12
Parlament
Bayern 2008-2013
Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 26Sep2008

Sehr geehrter Herr Nöth,

vor wenigen Tagen war Ihre Antwort auf eine hier gestellte Frage: "Die CSU ist die Partei, die als erste die...

Von: Wüetra Zrlre

Antwort von Eduard Nöth
CSU

(...) Die Entspannung der Lage der öffentlichen Haushalte, die 2007 erstmals wieder schwarze Zahlen schrieben, macht aus unserer Sicht eine Rückkehr zur alten Pendlerpauschale möglich - auch ohne den Vorrang der Sanierung der Haushalte des Bundes und der Länder, der Kommunen und Sozialversicherungen aufzugeben. (...) Das Politikspektakel, das die LINKEN mit ihrem Antrag bezwecken, lehnen wir jedoch entschieden ab. (...)

Sehr geehrter Herr Nöth,
wie Sie vielleicht wissen, wurde diese Woche bei uns im Ort ein Flugblatt der NPD verteilt, in dem sich die NPD auf...

Von: Qbevf Onhre

Antwort von Eduard Nöth
CSU

(...) Zudem habe ich nach der Ansprache von Frau Simone Richter aus Bad Alexandersbad deutlich gemacht, dass ich ihre Ausführungen voll inhaltlich unterstütze. Ich lasse mich daher in meiner Radikalablehnung gegen den braunen Mob von niemand übertreffen. Im Übrigen arbeitet die CSU Gräfenberg im Bürgerforum mit und nimmt auch an den Veranstaltungen teil. (...)

# Bildung 26Sep2008

Sehr geehrter Herr Nöth!

Wie sehen Sie die immer frühere Einschulung der Kinder ?

Mit freundlichen Grüßen,
M. Kraft

Von: Znetvggn Xensg

Antwort von Eduard Nöth
CSU

(...) Klasse mit Bravour zu begegnen, andere hingegen durchaus noch ein Jahr gerade im Kindergarten noch besser gefördert werden können Es gibt also auch entwicklungsverzögerte Kinder, die einfach mehr Zeit brauchen, um sprachliche und verhaltensmäßige Defizite aufarbeiten zu können. Deshalb spreche ich mich für eine stärkere Mitsprache der Eltern, der aufnehmenden Schule und der Erzieherinnen aus, wenn es darum geht, den richtigen Zeitpunkt der Einschulung zu bestimmen. (...)

# Wirtschaft 25Sep2008

Hallo Herr Nöth,

in einem aktuellen Focus-Artikel heißt es zum Thema "Erbschaftsteuer - Unternehmernachfolge", dass die CSU ihr Veto...

Von: Nezva Fcngm

Antwort von Eduard Nöth
CSU

(...) Sie können versichert sein, dass es mit der CSU kein neues Erbschaftssteuergesetz geben wird, das den Mittelstand schwächt und die Betriebsübergabe erschwert. Das jetzt vorliegende Konzept ist mit der CSU nicht zu verabschieden. (...)

# Bildung 24Sep2008

Sehr geehrter Herr Nöth,

die Bildungspolitik wird im Wahlkampf sehr hoch gehandelt, auch von Ihrer Partei und auf Ihren Flugblättern....

Von: Naqernf Yhgm

Antwort von Eduard Nöth
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gleichstellung 24Sep2008

Sehr geehrter H. Nöth
Meine Frage ist ob noch über die Möglichkeit nachgedacht wird den Buß-und Bettag wieder einzuführen. Es ist für mich...

Von: Thaqv Guhzzrg

Antwort von Eduard Nöth
CSU

(...) Zum Thema Studien- und Verwaltungsgebühren darf ich Ihnen sagen, dass derzeit ein CSU - Antrag dahingehend läuft, die Verwaltungsgebühren abzuschaffen. Die Studienbeiträge kommen den Studierenden unmittelbar zugute. (...)

# Arbeit 23Sep2008

Hallo Herr Nöth

In einer Podiumsdisskusion hat der CSU Kandidat auf die Frage nach dem Abstimmungsverhalten am 25.09.2208 zur...

Von: Zngguvnf Serhaq

Antwort von Eduard Nöth
CSU

Die CSU ist die Partei, die als erste die Wiedereinführung der Pendlerpauschale und die Entlastung der Menschen gefordert hat, die täglich hart arbeiten und die Mittel für den Staat erarbeiten. Gott sei Dank sind jetzt auch alle anderen Parteien auf diesen Zug aufgesprungen. (...)

Sehr geehrter Herr Nöth,

als Mitglied im Ausschuss für Fragen des öff. Dienstes sind Sie auch mit dem Neuen Dienstrecht in BY befasst. Hier...

Von: Fgrsna Onhre

Antwort von Eduard Nöth
CSU

Sehr geehrter Herr Bauer,
ich stimme meiner Kollegin Petra Guttenberger vollinhaltlich zu. Dies wird der Ausgangspunkt für die anstehende...

Hallo Herr Nöth,
mit Entsetzen habe ich der Presse entnommen, daß wir ab 1.1.2010 den gelben Sack bekommen.Vor vielen Jahren wurde mit viel...

Von: Vevf Yhgm

Antwort von Eduard Nöth
CSU

(...) der Umweltausschuss des Kreistages hat auf Vorschlag der Kreisverwaltung eine Empfehlung erarbeitet, landkreisweit bei der Abfallentsorgung auf ein Holsystem umzusteigen. Demnächst wird sich der Kreisausschuss und anschließend der gesamte Kreistag mit dieser Problematik befassen. (...)

# Bildung 20Sep2008

Sehr geehrter Herr Nöth,

Sie schreiben auf Ihrer Seite, dass Sie z.B. den Neubau der Grundschule in Wiesenttal und Reuth vorangebracht bzw...

Von: Avyf Ehqbycu

Antwort von Eduard Nöth
CSU

(...) Zunächst folgende Bemerkung : Die Schule in Kersbach befindet sich nicht in einem "schlechten Zustand", wie von Ihnen formuliert. Selbstverständlich entsprechen v.a. (...)

# Bildung 16Sep2008

In welchen Ausschüssen werden Sie nach der Wahl tätig sein?

Von: wraavsre errt

Antwort von Eduard Nöth
CSU

(...) Für den Fall, dass ich wieder in den Bayerischen Landtag gewählt werde, möchte ich weiterhin im bildungspolitischen Bereich tätig sein. Deshalb werde ich mich für einen Sitz im Ausschuss für Jugend, Bildung und Sport bewerben. (...)

Sehr geehrter Herr Nöth,

seit 1998 sind Sie MdL. Mich würde interessieren welche Themen Sie seit dem im Landtag für unseren Landkreis...

Von: Ylqvn Oäafpu

Antwort von Eduard Nöth
CSU

Sehr geehrter Herr Bänsch, vielen Dank für Ihre Mail.

Ihre anfrage darf ich wie folgt beantworten :

Das wurde von mir angestoßen,...

%
29 von insgesamt
30 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.