Edgar Schurr
SPD
Profil öffnen

Frage von Nezva Senax an Edgar Schurr bezüglich Umwelt

# Umwelt 10. Feb. 2006 - 17:27

Sehr geehrter Herr Schurr,
die Landesregierung möchte die Laufzeiten für Kernkraftwerke wieder verlängern und erwägt sogar neue zu bauen - der Ausstieg aus dem Ausstieg.

Welche Möglichkeiten bieten die alternativen Energiearten? Können wir auf Kernenergie wirklich nicht verzichten?

Von: Nezva Senax

Antwort von Edgar Schurr (SPD)

Sehr geehrter Herr Frank,

inhaltlich stehe ich voll hinter den Vorstellungen der SPD die den Atomkonsen ohne Abstriche fortsetzen will, d.h. keine Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken. Ersetzen der Atomenergie bis zum Jahr 2020 durch konventionelle Kraftwerke und Kraft-Wärme -Kopplung, sowie den weiteren Ausbau erneuerbarer Energien wie auch durch mehr Energieeffizienz und Energieeinsparungen. Weitere Förderung der dezentralen Energiegewinnung aus Biomasse und die Erzeugung von biogenen Kraftstoffen, bilden eine zusätzliche Chance für unsere Landwirtschaft und bedürfen somit unserer besonderen Unterstützung.
So weit in aller Kürze.
Mit freundlichen Grüssen

Edgar Schurr

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.