Eckhard Pols
CDU
Profil öffnen

Frage von Xney-U. J. Terir an Eckhard Pols bezüglich Land- und Forstwirtschaft

# Land- und Forstwirtschaft 11. Apr. 2016 - 14:30

Sehr geehrter Herr Pols,

während das Land Meckelenburg-Vorpommern seine Tierheime aktuell mit 1,64 Mio Euro unsterstützt, lehnt Landwirtschaftsminister Meyer finanzielle Zuwendungen ab. Wie er verlauten ließen, fehle es dafür an Geld und überdies handele es sich um originäre Aufgaben der Kommunen, (denen es bekanntermaßen aber angeblich ebenfalls am Geld dafür mangelt.)
Andererseits stellte er kürzlich beim 10. Tierschutzsymposium den Tiermästern "16,50 Euro Ringelschwanzprämie" in Aussicht..... Geld für Tierschutz ist also offensichtlich reichlich vorhanden!
Warum aber belohnt er damit das mögliche Abstellen tierquälerischer Praktiken? Warum verbietet er nicht stattdessen dererlei offensichtliche Verstöße gegen das Tierschutzgesetz?
Stünde es nicht auch Ihrer Meinung nach dem niedersächsischen Tierschutzanliegen besser zu Gesicht, endlich etwas für die aufopferungsvoll arbeitenden Ehrenamtler in den Tierheimen zu tun, anstatt ständig der Fleischlobby das Wort zu reden.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Wendland
Karl-H. W. Greve

Von: Xney-U. J. Terir

Antwort von Eckhard Pols (CDU) 13. Apr. 2016 - 12:14
Dauer bis zur Antwort: 1 Tag 21 Stunden

Sehr geehrter Herr Greve,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Leider kann ich Ihnen in dieser Angelegenheit nicht behilflich sein, da es sich hier um landespolitische Angelegenheiten handelt. Ich würde Sie daher bitten, sich an die Landtagsabgeordneten aus unserem Wahlkreis zu wenden.

Mit besten Grüßen aus Berlin

Eckhard Pols, MdB