Eckart von Klaeden

| Kandidat Bundestag 2009-2013
Jahrgang
1965
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Parlament
Bundestag 2009-2013
Wahlkreisergebnis
36,5 %
Wahlkreis
Hildesheim

sehr geehrter herr von klaeden ,
nach 33 harten arbeitsjahren auf dem bau bin ich zu 100% erwerbsunfähig und werde mit einer rente von 790...

Von: bernd hilger

Antwort von Eckart von Klaeden (CDU)

(...) Ihre kritische Haltung zur Leiharbeit kann ich zwar gut nachvollziehen, bitte Sie aber zu bedenken, dass sie vielen Berufseinsteigern eine Möglichkeit bietet, in ein festes Einstellungsverhältnis zu gelangen. Auf dem Höhepunkt der Arbeitslosigkeit in den Jahren 2004/2005 mussten dringend Instrumente entwickelt werden, einen Niedriglohnbereich zu schaffen, der vor allem Langzeitarbeitslose wieder an Arbeit heranführte und die deutsche Wirtschaft zugleich in die Lage versetzte, verlorengegangene Wettbewerbsfähigkeit zurückzugewinnen. (...)

# Außenpolitik 19Sep2009

Sehr geehrter Herr von Klaeden,

kürzlich tauchte im Internet ein neues Video der El Kaida auf, in dem es heisst, Deutschland drohe nach der...

Von: Stefanie Becker

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 3Sep2009

s.g. hr. von Klaeden,
habe gehört, dass es bald einige monstertrassen (380kV-Freileitungen) mir riesenmasten (grössenordnung kölner dom)...

Von: gunther toffel

Antwort von Eckart von Klaeden (CDU)

(...) Nach dem von Bundestag und Bundesrat verabschiedeten Gesetz zur Beschleunigung des Ausbaus des Höchstspannungsnetzes ist vorgesehen, ein solches Netz von etwa 1000 Kilometern Länge beschleunigt zu errichten. Dies ist zwingend erforderlich, um insbesondere die Weiterentwicklung der Windkraft im Offshorebereich aus der Nordsee zu ermöglichen und den hieraus gewonnen Strom in das europäische Höchstspannungsnetz einspeisen zu können. (...)

Sehr geehrter Herr Klaeden,

Die Wahl steht vor der Tür und ich frage mich, was Sie aktiv gegen die Kinderarmut in unserem Land zu...

Von: Anke Kühne

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wollen Sie an der Wehrpflicht festhalten? Oder die Wehrpflicht reformieren? Oder diese aussetzen? Oder sie abschaffen?

Von: Kai Hartmann

Antwort von Eckart von Klaeden (CDU)

(...) auf Ihre Anfrage teile ich Ihnen mit, dass ich nach wie vor ein Befürworter der allgemeinen Wehrpflicht bin. Sie ist ein guter Garant dafür, dass eine kontinuierliche Verbindung zwischen Volk und Bundeswehr aufrecht erhalten bleibt. (...)

# Finanzpolitik 25Jul2009

Sehr geehrter Herr von Eckart von Klaeden!

Es gibt für mich als einfacher Steuerzahler und Wähler einige Fragen die ich nicht ganz nach...

Von: Helmut Mees

Antwort von Eckart von Klaeden (CDU)

(...) Da die öffentlichen Körperschaften, zum Beispiel die Länder, auch Mitglieder in verschiedensten Organisationen oder Gesellschafter in Unternehmen sind, müssen die Körperschaften in den Gremien auch vertreten werden. Deshalb gehört es zu den Pflichten z.B. von Landesministern, Landesministernsichtsräten von Unternehmen, an denen das Land beteiligt ist, dessen Interessen und damit auch die des Steuerzahlers zu wahren. Etwaige Vergütungen aus solchen Tätigkeiten sind in aller Regel an die Körperschaft abzuführen. (...)

%
4 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
46 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.