Jahrgang
1971
Wohnort
69242 Mühlhausen
Berufliche Qualifikation
Dr. jur.
Ausgeübte Tätigkeit
Rechtsanwalt, Sozietät Schilling, Zutt & Anschütz
Wahlkreis

Wahlkreis 277: Rhein-Neckar

Wahlkreisergebnis: 42,3 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2009-2013
Alle Fragen in der Übersicht
# Wirtschaft 9Sep2009

Guten Tag Herr Dr Harbath

ich bin Kleinunternehmer und seit Jahren CDU Wähler .im Moment sehe ich nur daß die regierung etwas für die...

Von: Rhtra Q Xeäzre

Antwort von Dr. Stephan Harbarth
CDU

(...) ich verstehe Ihren Unmut im Hinblick auf die derzeit vielfach bestehenden Schwierigkeiten, sinnvolle Projekte über Kredite zu finanzieren. Es muss aus meiner Sicht sichergestellt werden, dass wirtschaftlich sinnvolle Projekte auch in Zukunft in vernünftiger Weise fremdfinanziert werden können. Ihre Ansicht, dass die Bundesregierung sich ausschließlich für Großunternehmen einsetze, teile ich allerdings nicht. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Harbarth,

in den vergangenen Jahren wurden auf Bundesebene verschiedene Gesetze und Gesetzesanpassungen beschlossen...

Von: Fronfgvna Jbys

Antwort von Dr. Stephan Harbarth
CDU

(...) ich persönlich bin etwas skeptisch, ob das Zugangserschwerungsgesetz die mit dem Gesetz verfolgten Ziele letztlich tatsächlich erreichen wird. Eine Ausweitung der Internetsperrlisten auf Urheberrechtsverstöße bzw. rechts- bzw. (...)

# Arbeit 4Sep2009

Guten Tag, Herr Harbarth.
Ich würde gerne wissen, wie Sie und Ihre Partei zum Thema "Bedingungsloses Grundeinkommen" stehen. Gibt es...

Von: Zngguvnf Zhryyre

Antwort von Dr. Stephan Harbarth
CDU

(...) Für diejenigen Arbeitnehmer, deren Einkommen zu einem menschenwürdigen Leben nicht ausreicht, sehen wir staatliche Zuschüsse zur Erreichung eines Mindesteinkommens vor. Ich finde persönlich das Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“ sehr interessant. Allerdings hat mich das Konzept bisher noch nicht vollauf überzeugt. (...)

Im Sternartikel „Das entmündigte Volk“ vom 31.07. wird beschrieben: „Nur noch fünf Prozent der Deutschen glauben, dass sie Politik durch Wahlen...

Von: Zvpunry Tens

Antwort von Dr. Stephan Harbarth
CDU

(...) Ich sehe im Lissabonner Vertrag keinerlei kritische Punkte, die sich negativ auf die Entwicklung Deutschlands und ganz Europas auswirken könnten. Ich bin davon überzeugt, dass Deutschland von einem starken Europa profitieren wird und glaube deshalb an zukünftige positive Veränderungen durch den Vertrag. (...)

# Außenpolitik 23Aug2009

Sehr geehrter Herr Harbarth,

in Umfragen spricht sich regelmäßig eine Mehrheit der Bundesbürger gegen eine Fortführung des...

Von: Jbystnat Oenaqare

Antwort von Dr. Stephan Harbarth
CDU

Sehr geehrter Herr Brandner,

im Rahmen des Afghanistan-Einsatzes ist regelmäßig zu prüfen, ob das damit verfolgte Ziel, Terrorangriffe, die...

Sehr geehrter Herr Dr. Harbarth,

ich war Ende April diesen Jahres bei meinen Verwandten im südhessischen Odenwald zu Besuch, und habe auch...

Von: Rearfg Tbrgm

Antwort von Dr. Stephan Harbarth
CDU

(...) Nicht auszuschließen ist, dass es sich um Stellen mit einspuriger Gleisführung handelte, an denen Gegenverkehr abzuwarten war. Gerne will ich die aufgeworfenen Fragen in einem Gespräch mit den Verantwortlichen der S-Bahn erörtern. Für diesen Zweck wäre es hilfreich, wenn Sie mir noch möglichst genaue Angaben zu den Orten und Uhrzeiten zukommen lassen könnten. (...)

Sehr geehrter Herr Harbarth,

wieso sprechen Sie sich gegen Volksentscheide auf Bundesebene aus?

Die Erfahrungen auf Gemeinde- und...

Von: Nepuvz Znvre

Antwort von Dr. Stephan Harbarth
CDU

(...) plebiszitäre Elemente der Willensbildung haben aus meiner Sicht eine Reihe von Nachteilen gegenüber einem repräsentativen Modell. So erschweren sie häufig die in der Demokratie wichtige Suche nach Kompromissen und verengen politische Fragestellungen auf reine Ja- oder Nein-Ansätze. (...)

%
7 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
17 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.