Dr. Sepp Dürr
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Wnavan Ynat an Dr. Sepp Dürr bezüglich Gesundheit

# Gesundheit 09. Nov. 2012 - 14:40

Sehr geehrter Herr Dr. Dürr!

Da Sie mich (Bürgerin im Wahlkreis Oberbayern) im Bayerischen Landtag als Abgeordneter vertreten, interessiert mich, ob Sie sich bereits mit der Möglichkeit der "Errichtung einer Pflegekammer in Bayern" auseinander gesetzt haben? Wenn ja, welche Position vertreten Sie diesbezüglich?

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Frage.

Herzliche Grüße,
Janina Lang

Von: Wnavan Ynat

Antwort von Sepp Dürr (GRÜNE)

Sehr geehrte Frau Lang,

vielen Dank für Ihre Mail. Die Sicherstellung der pflegerischen Versorgung ist angesichts der immer älter werdenden Gesellschaft eine der größten Herausforderungen, der wir uns stellen müssen. Bereits 2020 werden in Bayern ca. 20.000 Pflegekräfte fehlen.
Die grüne Landtagsfraktion beschäftigt sich seit langem mit dem Thema. Bereits 1997 haben wir uns im Landtag für die Einführung einer Pflegekammer eingesetzt. Im Oktober fand auf unsere Initiative hin im Landtag eine Expertenanhörung dazu statt, in der unsere Position, insbesondere auch in der Frage der Verfassungsmäßigkeit der Verkammerung, auf breite Zustimmung stieß. Es ist leider vor allem die FDP, die bisher die Einführung einer Pflegekammer verhindert.
Wir werden uns auch in Zukunft für die Stärkung der Pflege, für eine bessere gesellschaftliche Anerkennung, für bessere Bedingungen auch in der Ausbildung und die Abschaffung des Schulgelds wie differenzierte Möglichkeiten zur Weiterbildung einsetzen.

Mit freundlichen Grüßen

Sepp Dürr

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.