Jahrgang
1968
Wohnort
Hanau
Berufliche Qualifikation
Bürgermeister a. D.
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 180: Hanau

Wahlkreisergebnis: 36,4 %

Liste
Landesliste Hessen, Platz 9

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Dr. Sascha Raabe

Geboren am 10. Juni 1968 in Frankfurt am Main; katholisch.

1987 Abitur in Freigericht. 1987 bis 1989 Zivildienst bei der
Selbsthilfe Körperbehinderter Hanau/Gelnhausen e. V. 1989 bis
1994 Studium der Politischen Wissenschaften an der
Goethe-Universität in Frankfurt am Main, Promotion, 1994 bis 1996
Studium der Rechtswissenschaften an der Goethe-Universität in
Frankfurt am Main. 1995 bis 1996 wissenschaftlicher Mitarbeiter
des Bundestagsabgeordneten Bernd Reuter. 1996 bis 2002
hauptamtlicher Bürgermeister von Rodenbach/Main-Kinzig-Kreis.

Mitglied der AWO, der Freiwilligen Feuerwehr sowie diverser
sozialer und kultureller Organisationen und Sportvereine.
Mitglied der SPD seit 1990.

Mitglied des Bundestages seit 2002; von 2005 bis 2014 Sprecher
der SPD-Fraktion für wirtschaftliche Zusammenarbeit und
Entwicklung.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Dr. Raabe,

erst einmal möchte ich mich herzlich bedanken für die schnelle Antwort auf meine Frage vom 24. März 2017 zur...

Von: Naqernf Fpuüarznaa

Antwort von Dr. Sascha Raabe
SPD

(...) Zu diesem Zeitpunkt waren 44,2 Prozent der auf dem deutschen Schienennetz verkehrenden Wagen leise. Ende Mai 2017 waren bereits 47,3 Prozent der Güterwagen mit leisen Bremssohlen ausgestattet. Noch im Sommer 2017 wird die Umrüstquote von 50 Prozent übertroffen werden. (...)

# Internationales 3Juli2017

Sehr geehrter Herr Raabe,

zunächst danke für die schnelle Antwort. Es ist vielleicht auch wichtig, zu betonen, dass mein Hauptanliegen ist...

Von: Cuvyyvc Uryovt

Antwort von Dr. Sascha Raabe
SPD

(...) Solche Kontingente für Flüchtlinge sind eine humanere Alternative zu einer unkontrollierten und lebensgefährlichen Fluchtroute über das Mittelmeer. Mit Kontingenten für Bürgerkriegsflüchtlinge ermöglichen wir es auch Frauen und Kindern, sicher zu uns zu kommen. Von allen Flüchtlingen, die im Höhepunkt der Flüchtlingskrise 2015 zu uns kamen, waren nur 30% Frauen. (...)

# Internationales 30Juni2017

Aus historischen Gründen, die nachvollziehbar sind, steht im Grundgesetz, dass politisch Verfolgte Asylrecht genießen. Heutzutage ist es aber in...

Von: Cuvyyvc Uryovt

Antwort von Dr. Sascha Raabe
SPD

(...) Mehr Hilfe für die Betroffenen entlang der Fluchtrouten kann hilfreich sein, ist aber sicher keine Lösung. Wer illegale Migration eindämmen will, der muss legale Einwanderungsmöglichkeiten schaffen. Die SPD hat sich in ihrem Regierungsprogramm in dieser Frage eindeutig positioniert. (...)

Sehr geehrter Herr Raabe,

wie eine Zeitung heute berichtete, will die große Koalition ihre Grundgesetzänderung zur Autobahnprivatisierung...

Von: Wraal Xhrua

Antwort von Dr. Sascha Raabe
SPD

(...) vielen Dank für Ihre E-Mail. Ihre Sorge um eine Privatisierung der deutschen Autobahnen kann ich nachvollziehen. Umso mehr freut es mich, dass es uns als SPD gelungen ist, dieses von unserem Koalitionspartner angestrebte Szenario zu verhindern. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Raabe,

im Koalitionsvertrag wurde den Bürgern ein umfassender Lärmschutz zugesagt, unter anderem beim Schienenlärm....

Von: Naqernf Fpuüarznaa

Antwort von Dr. Sascha Raabe
SPD

Sehr geehrter Herr Schünemann,

vielen Dank für Ihre Frage.

Laut dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium...

Sehr geehrter Herr Dr. Raabe,

sie haben vermutlich unbewust meine Frage nur teilweise beantwortet.
Hinsichtlich der Gesamtkosten...

Von: Jreare Arhznaa

Antwort von Dr. Sascha Raabe
SPD

(...) Betonen möchte ich an dieser Stelle, dass ich persönlich keine veröffentlichungspflichtigen Nebeneinkünfte habe, weil ich mich voll und ganz auf mein Mandat und die Nöte und Sorgen der Menschen in meinem Wahlkreis konzentriere. (...)

# Finanzen 12Nov2016

Sehr geehrter Herr Dr. Raabe,

im Zusammenhang mit der anstehenden Bundestagswahl 2017 ist aus den Medien zu entnehmen,dass durch...

Von: Jreare Arhznaa

Antwort von Dr. Sascha Raabe
SPD

(...) Ich denke auch, dass das System der Überhang- und Ausgleichsmandate vom Grundsatz her Sinn macht, um das Wahlergebnis gerecht widerzuspiegeln. Ich gebe Ihnen aber Recht, dass wir die Entwicklung sehr genau beobachten und aufpassen müssen, dass das Parlament in Zukunft nicht übermäßig „aufgeblasen“ wird. (...)

24Juni2016

Sehr geehrter Herr Dr. Raabe,

wenn sogar CDU Abgeordnete dagegen stimmen können, wieso ist es dann ein Bruch des Koalitionsvertrages, wenn...

Von: Fvzbar Xvepuare

Antwort von Dr. Sascha Raabe
SPD

(...) Für mich ist die neue Regelung eine Verbesserung im Vergleich zur bisherigen Rechtslage und ein Erfolg der SPD, den wir mit zähen Verhandlungen mit der Union durchgesetzt haben. Hätten wir jetzt nicht gehandelt, wäre unkonventionelles Fracking weiterhin möglich gewesen. Mehrere Unternehmen hatten bereits angekündigt, Anträge zum unkonventionellen Fracking aufgrund der alten Rechtslage stellen zu wollen, weil diese ihnen sehr viel mehr Möglichkeiten eröffnet hat. (...)

29Apr2016

Hallo Herr Dr. Raabe,

sich in der Fracking-Abstimmung zu enthalten ist ein sehr schwaches Bild. Der Großteil der Wähler möchte kein...

Von: Hefhyn Znl

Antwort von Dr. Sascha Raabe
SPD

(...) Ich bin aber für ein absolutes Verbot von unkonventionellem Fracking und deswegen auch dagegen, dass eine Hintertür durch "wissenschaftliche Probebohrungen" offen gelassen werden soll. Auch das bisher in Deutschland seit Jahrzehnten (!) praktizierte konventionelle Fracking soll nicht nur strenger reguliert, wie im Gesetzentwurf teilweise vorgesehen, sondern aus meiner Sicht nach einer Übergangszeit ganz verboten werden. Das konventionelle Fracking macht nur einen kleinen Anteil an der deutschen Erdgasförderung aus und ist die Risiken nicht wert. (...)

Unsere Fragen: Wann und wie werden Sie auf diese unglaubliche Flüchtlingswelle in Deutschland reagieren ?

Sehr geehrter Herr Raabe,

...

Von: vatr Fvrora

Antwort von Dr. Sascha Raabe
SPD

(...) es ist ein Gebot der Menschlichkeit, diejenigen, die schutzsuchend zu uns kommen, gut unterzubringen und zu versorgen. Das steht für mich völlig außer Frage. (...)

# Finanzen 11Aug2015

Sehr geehrter Herr Raabe,

wie berücksichtigen Sie die Haltung der griechischen Regierung, die nicht an der Zusammenarbeit in Richtung...

Von: Flyivn Unhf

Antwort von Dr. Sascha Raabe
SPD

(...) Nach reiflicher Überlegung und gründlicher Abwägung habe ich im Bundestag für ein drittes Hilfspaket für Griechenland gestimmt, weil ich die damit verbundenen Maßnahmen für den richtigen Weg halte – für Griechenland und für Europa. (...)

# Finanzen 16Juli2015

Werden Sie GEGEN das 3te Hilfspaket stimmen >? - Ich erwarte von Ihnen, dass Sie DAGEGEN stimmen. Danke VG IS

Von: Vatb Fvroyre

Antwort von Dr. Sascha Raabe
SPD

(...) Dies ist nicht zuletzt im Interesse des deutschen Steuerzahlers, denn bei einem "Grexit" wären unsere Kredite für alle Zeiten verloren. Ein Programm, das die Zahlungsfähigkeit Griechenlands sichert und die Chance auf eine wirtschaftliche Erholung bietet, ist in einer zugegeben schwierigen Lage für alle Beteiligten und für das Friedensprojekt Europa aus meiner Sicht trotz allem der beste Weg. (...)

%
17 von insgesamt
17 Fragen beantwortet
25 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH Eschborn Mitglied des Kuratoriums Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–24.03.2014
DEval - Deutsches Evaluierungsinstitut der Entwicklungszusammenarbeit gemeinnützige GmbH Bonn Mitglied des Beirates Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie 22.10.2013–24.10.2017
Deutsche Welthungerhilfe e.V. Bonn Ständiger Bevollmächtigter des Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion in der Mitgliederversammlung Themen: Soziale Sicherung 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung