Dr. Rolf Mützenich
SPD
Profil öffnen

Frage von Tnol Enzz an Dr. Rolf Mützenich bezüglich Soziales

# Soziales 27. Sep. 2013 - 22:33

Sehr geehrter Herr Mützenich,

die SPD fordert einen Mindestlohn, ebenso wie die Grünen und die Linke (wenn sich auch die Höhe des Betrags unterscheidet). Ist die SPD bereit, auf das taktisch interessante Angebot der Linken einzugehen, und noch vor Regierungsbildung den Mindestlohn zu beschließen? Wenn es immer um ´die Inhalte´ geht, sollte dem nichts entgegenstehen.

Vielen Dank für Ihre Antwort und beste Grüße

G. Ramm

Von: Tnol Enzz

Antwort von Rolf Mützenich (SPD) 15. Okt. 2013 - 14:31

Sehr geehrte Frau Ramm,

vielen Dank für Ihre Frage. Die SPD vertritt in der Tat einen flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro. Die ist auch ein Ziel, von dem wir nicht abrücken werden. Das Angebot der Linken ist jedoch zu offensichtlich taktischer Natur und kann deshalb weder von uns noch den Grünen umgesetzt werden.

In der Hoffnung, Ihre Frage damit beantwortet zu haben, verbleibe ich
Mit freundlichen Grüßen
Rolf Mützenich