Jahrgang
1959
Berufliche Qualifikation
Politikwissenschaftler
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 95: Köln III

Wahlkreisergebnis: 39,3 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 63
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Dr. Rolf Mützenich

Geboren am 25. Juni 1959 in Köln; verheiratet, zwei Kinder.

1966 Grundschule, 1969 Hauptschule, 1975 Gymnasium, 1978 allgemeine Hochschulreife. 1979 Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Wirtschaftswissenschaft, 1990 Diplom, 1991 Promotion.

Seit 1979 Mitarbeiter bei verschiedenen Mitgliedern des Bundestages. 1991 bis 1993 und 1998 bis 2001 Referatsleiter bei der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, 1993 bis 1998 bei der SPD-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen; 2001 bis 2002 Leiter des Präsidialbüros im Landtag Nordrhein-Westfalen, Ministerialrat. Ehrenamtlicher Lehrauftrag an der Universität zu Köln.

Mitglied bei ver.di, Kindernöte e. V., SJD - Die Falken, des Darmstädter Signals e. V., im Beirat der Deutschen Osttimor Gesellschaft e. V.; Mitglied im Kuratorium des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung in Köln und des Förderkreises des Archivs der Arbeiterjugendbewegung; Vorstandsmitglied des Arbeitskreises für das ausländische Kind e. V. (alle Funktionen ehrenamtlich).

Mitglied der SPD seit 1976, 1977 bis 1987 verschiedene Funktionen bei den Jungsozialisten, bei der SJD - Die Falken und in der SPD in Köln.

Mitglied des Bundestages seit 2002; 2004 bis 2009 abrüstungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, 2009 bis 2013 außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Seit Dezember 2013 Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion für Außen-, Verteidigungs- und Menschenrechtspolitik.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Dr. Mützenich,

ich habe eine Frage, die die Informationsfreiheit in Deutschland berührt.

In 21 Ländern der Welt hat...

Von: Eboreg Syrvfpure

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) mir sind keinerlei "Geheimakten" über UFOs bekannt, die öffentlich gemacht werden könnten. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Mützenich,

ich bin empört über die Vorgehensweise zur Autobahnprivatisierung.
Wie die taz heute berichtet,...

Von: Oevggn Wnxbof

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Zurück zu Ihrer Befürchtung, wir hätten heute die Privatisierung der Autobahnen beschlossen. Hier möchte ich festhalten: mit der SPD wird es keine Privatisierung der Autobahnen und Bundesstraßen geben, weder ganz noch teilweise. Daran haben wir auch im parlamentarischen Verfahren festgehalten und heute den entsprechenden Beschluss gefasst. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Rolf Mützenich,

ich bin erschüttert und auch empört über die Vorgehensweise, wie hier der Versuch unternommen wird...

Von: Xynhf Qbefpu

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Vorweg: ich stehe Privatisierungen sehr skeptisch gegenüber und vertrete die Meinung, dass die öffentliche Daseinsvorsorge auch weiter in öffentlicher Hand bleiben soll. Das schließt die kommunale Wasserversorgung und Müllabfuhr genauso ein wie den Betrieb von Autobahnen und Schulen. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Rolf Mützenich,

es ist sehr ärgerlich mit anzusehen, wie manche Interessensvertreter aus unserem Bundestag mit...

Von: Envare Jnegu

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Mit der SPD wird es keine Privatisierung der Autobahnen und Bundesstraßen geben, weder ganz noch teilweise. Daran haben wir auch im parlamentarischen Verfahren festgehalten. (...)

# Internationales 5März2017

Sehr geehrter Herr Mützenich,

die Auswahl der Themenkategorie, mit der ich mich in ebenso angewiderter wie besorgter Stimmung an Sie wende...

Von: Orawnzva Jebpmvafxv

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Die damalige Absage des Gesprächstermins mit unserem Bundesjustizminister Heiko Maas durch den türkischen Justizminister in diesem Zusammenhang ist bezeichnend und ärgerlich. Für uns als Sozialdemokraten ist der diplomatische Austausch mit der türkischen Regierung wie auch und insbesondere mit der Opposition gerade in diesen schwierigen Zeiten sehr wichtig und wir wollen und müssen diese Gespräche aufrecht erhalten. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Mützenich,

Meine Fragen an Sie lauten:

1. Der Plan zum Neubau der Autobahnbrücke A 1 sieht vor, dass die...

Von: Zneterg Xeny

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Ein Teilabbruch und dann Neubau der Leverkusener Brücke wäre aus meiner Sicht auch insofern problematisch, da der Verkehr der täglich über diesen Knotenpunkt geführt wird, sich dann einen anderen Weg suchen wird und es im näheren Umfeld keine Brücken gibt, die das Verkehrsaufkommen bewältigen könnten. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Mützenich,

1. Der Plan zum Neubau der Autobahnbrücke A 1 sieht vor, dass die Giftmülldeponie geöffnet werden muss....

Von: Zneterg Xeny

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Ein Teilabbruch und dann Neubau der Leverkusener Brücke wäre aus meiner Sicht auch insofern problematisch, da der Verkehr der täglich über diesen Knotenpunkt geführt wird, sich dann einen anderen Weg suchen wird und es im näheren Umfeld keine Brücken gibt, die das Verkehrsaufkommen bewältigen könnten. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Mützenich,

ich möchte gerne auf die Anfrage von Herrn Pielok am 12.10.2016 und Ihrer Antwort zurück kommen!...

Von: Jvroxr Hqrzn

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Ein Teilabbruch und dann Neubau der Leverkusener Brücke wäre aus meiner Sicht auch insofern problematisch, da der Verkehr der täglich über diesen Knotenpunkt geführt wird, sich dann einen anderen Weg suchen wird und es im näheren Umfeld keine Brücken gibt, die das Verkehrsaufkommen bewältigen könnten. (...)

Hallo Herr Dr. Mützenich,

warum wird in Leverkusen / Köln eine neue Brücke gebaut, die eine Verdopplung der bisherigen A1 darstellt und...

Von: Pynhf Cvrybx

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Große Teile Ihrer Frage zielen auf Leverkusener Belange hin, weshalb ich Sie für diese Teilfragen an meinen Kollegen Karl Lauterbach verweisen möchte. Meine Mitarbeiter in meinen Kölner Büros können Ihnen gerne den Kontakt vermitteln oder auch eine Stellungnahme von Karl Lauterbach zukommen lassen. (...)

24Sep2016

Sehr geehrter Herr Mützenich,

die gestrige Abstimmung der SPD zu CETA ist ein Schlag ins Gesicht der Bürger, die zu Hunderttausenden ihre...

Von: Flyivn Tbffnav

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) So wird es erstmals keine privaten Schiedsgerichte mehr geben, sondern einen internationalen Handelsgerichtshof mit öffentlich bestellten Richtern. Zusätzlich wurden Standards bei Arbeitnehmer- und Verbraucherrechten sowie beim Umweltschutz angehoben. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Mützenich.

Am 31.07.2016 fand in Köln eine Großdemonstration zur Unterstützung von Herrn Erdogan, Präsident der...

Von: Senam-Wbfrs Genhevt

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Leider muss ich Ihre Hoffnung auf eine ausführliche Antwort enttäuschen, da die von Ihnen gewünschten Informationen und Fragen nur die Kölner Polizei selbst beantworten kann. (...)

# Finanzen 19Juni2016

Sehr geehrter Herr Dr. Mützenich,
von Ihrer Partei werden die hohe Mieten gerügt.
Wie hoch werden Mieten besteuert? Trifft es zu ,dass...

Von: Treqn Qhzcrgm

Antwort von Dr. Rolf Mützenich
SPD

(...) Wir als SPD-Bundestagsfraktion beobachten die Entwicklungen auf dem öffentlichen Mietmarkt mit großer Sorge. In vielen Städten, nicht nur bei uns in Köln, finden viele Menschen keinen bezahlbaren Wohnraum und werden immer weiter an den Stadtrand oder in die Vorstädte verdrängt. Dies betrifft nicht nur junge Familien und Alleinerziehende, sondern auch Rentner, die kaum eine kleinere Wohnung finden. (...)

%
46 von insgesamt
46 Fragen beantwortet
15 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik (ZfAS) VS Verlag Wiesbaden Mitglied des Beirates Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen, Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 22.10.2013–24.10.2017
Arbeitskreis Darmstädter Signal Hamburg Mitglied des Förderkreises Themen: Verteidigung 22.10.2013–24.10.2017
Archiv der Arbeiterjugendbewegung Oer-Erkenschwick Mitglied des Förderkreises Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
Deutsche Osttimor Gesellschaft e.V. Köln Mitglied des Beirates Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–24.10.2017
Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. Bonn Mitglied des Vorstandes und des Vergabeausschusses des Solidaritätsfonds Themen: Politisches Leben, Parteien 22.10.2013–24.10.2017
Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung Köln Vorsitzender des Kuratoriums Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung Entwicklung und Frieden (SEF) Bonn Mitglied des Kuratoriums Themen: Entwicklungspolitik, Verteidigung 22.10.2013–24.10.2017
Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) Berlin Mitglied des Stiftungsrates Themen: Politisches Leben, Parteien, Wissenschaft, Forschung und Technologie 22.10.2013–30.04.2014

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung