Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Hqb Qnzrenh an Dr. Robert Habeck bezüglich Umwelt

# Umwelt 29. März. 2012 - 11:51

Sehr geehrter Herr Dr. Habeck,

ich schließe an die Frage von Herrn Reo vom 25.03.2012 an bzw. möchte sie wiederholen, da sie bisher unbeantwortet ist:

"In Ihrer Antwort an Frau Tjile heben Sie die Bedeutung der Windenergie als Ersatz für Kernkraftwerke hervor. Am 23.03. waren von den installierten 29000 MW Windleistung über Stunden weniger als 400 MW am Netz.

Sind Sie wirklich der Meinung, daß man mit der schwankenden Einspeisung irgend ein anderes Kraftwerk ersetzen kann? Wie werden Sie die Stromversorgung in Schwachwindphasen sicherstellen?"

Mit freundlichen Grüßen
Udo Damerau

Von: Hqb Qnzrenh

Antwort von Robert Habeck (GRÜNE)

Sehr geehrter Herr Damerau,

ja, der Meinung bin ich entschieden. Die Stromversorgung in Schwachwindphasen sichern wird a.) durch eine Verstetigung des Windstroms durch Off-Shore, b.) ein "smartes" Verbrauchsmagement, dass den Energieverbrauch der Produktion anpasst und so die Spitzen nimmt, c.) durch eine Verzahnung der Erneuerbaren Energien in ganz Europa und Nordafrika durch ein Hochspannungsgleichstromnetz, d.) durch den Aufbau von Speichern.

Mit besten Grüßen

Robert Habeck

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.