Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Puevfgvna Yvaqranh an Dr. Robert Habeck bezüglich Gesundheit

# Gesundheit 24. März. 2012 - 13:28

Lieber Herr Dr. Habeck,
möchten Sie vorzugsweise mit oder aber ohne Titel angesprochen werden ? Und Fragenkomplex 2, wie stehen Sie zu Organspenden, haben Sie selbst bereits einen Organspendeausweis und würden folglich Organe spenden ?
Ich bin auf Ihre Antworten gespannt. Freundliche Grüsse Christian Lindenau

Von: Puevfgvna Yvaqranh

Antwort von Robert Habeck (GRÜNE)

Sehr geehrter Herr Lindenau,

abgeordnetenwatch.de hat mit mitgeteilt, dass Ihre Frage nicht zulässig sei, da sie Privates anspricht. Ich antworte aber trotzdem. Vielleicht erhalten Sie ja meine Antwort.

Zu 1.:
Am liebsten möchte ich geduzt werden. Mein Doktortitel bedeutet mir als "Titel" im Alltag wenig, was mir allerdings etwas bedeutet, ist die Zeit und die Arbeit des Schreibens meiner Doktorarbeit. Das wollte ich damals richtig gut machen - allerdings nicht des Titels als vielmehr der Erkenntnis wegen.

Zu 2:
Ja, ich habe einen Organspendenausweis. Ich habe ihn mir im Netz ausgedruckt und ausgefüllt. Ich finde zwar die Vorstellung, dass jemand meinen Körper öffnet, nicht besonders appetitlich. Aber ich das liegt vermutlich vor allen Dingen daran, dass ich ungern tot wäre. Wenn ich es aber wäre, ist der Gedanke, dass andere weiter leben können, ein guter.

Beste Grüße

Robert Habeck

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.