Dr. Robert Habeck

| Abgeordneter Schleswig-Holstein 2009-2012
Dr. Robert Habeck
Frage stellen
Jahrgang
1969
Ausgeübte Tätigkeit
Fraktionsvorsitzender, Schriftsteller
Wahlkreis

Wahlkreis 4: Flensburg

Parlament
Schleswig-Holstein 2009-2012
Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 2Mai2012

Sehr geehrter Herr Habeck,

Sie planen bei der Berechnung der Beamtenpensionen auf die Laufbahn und nicht mehr auf das Endgehalt ,...

Von: Naargg Zngguvrfra

Antwort von Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 2Mai2012

Sehr geehrter Herr Habeck,

Sie planen bei der Berechnung der Beamtenpensionen auf die Laufbahn und nicht mehr auf das Endgehalt ,...

Von: Naargg Zngguvrfra

Antwort von Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 27Apr2012

Sehr geehrter Herr Habeck,

vielen Dank für Ihre Antwort vom 24.04.2012. Ein kluger mensch hat einmal formuliert: "Der Kopf ist rund, damit...

Von: Wüetra Qe. Föpugvt

Antwort von Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 24Apr2012

Wann beichten Sie Ihren Wählern die Klimalüge?

Sehr geehrter Herr Dr. Habeck,

seit Jahren beglücken Sie und Ihre Partei uns mit dem...

Von: Wüetra Qe. Föpugvt

Antwort von Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN

(...) Falls Sie Zweifel an einem Zusammenhang zwischen globaler Erwärmung und CO2-Emissionen haben, rate ich Ihnen meinerseits, sich die Berichte des Weltklimarates IPCC einmal anzuschauen. Der Zwischenstaatliche Ausschuss für Klimaänderungen (Intergovernmental Panel on Climate Change, IPCC), wurde ins Leben gerufen, um Entscheidungsträgern und anderen am Klimawandel Interessierten eine objektive Informationsquelle über Klimaänderungen zur Verfügung zu stellen. (...)

# Gesundheit 22Apr2012

Sehr geehrter Herr Dr. Habeck

viele Studien von Medizinern und objektive Messungen anerkannter Akustiker (McPherson Study googeln) zeigen,...

Von: Ibyxre Urvqrznaa

Antwort von Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 29März2012

Sehr geehrter Herr Habeck,

In Ihrer Antwort an Ureea Qnzrenh vom 29.03.2012 sprechen Sie von "ein "smartes...

Von: Znepb Oreaneqv

Antwort von Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN

(...) Die Branchen werden im Vorteil sein, die schnell auf neue Technologien, Energieeffizienz und Einsparungen umstellen. Wir ich bei zahlreichen Besuchen in hoch-Energie-verbrauchenden Firmen diskutiert habe, ist es erstens sehr wohl möglich, Produktionsprozesse zu flexibilisieren und zweitens, Industrie selbst als Energiesenke oder Speicher zum Lastausgleich in das System der Energiewende einzubetten. (...)

# Wirtschaft 29März2012

Sehr geehrter Herr Dr. Robert Habeck.

Wie würden Sie einen Menschen nennen, der sich heute ein Auto kauft, obwohl er weiß, dass die Straßen...

Von: Senax Whexng

Antwort von Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN

(...) Aber wenn wir nicht zurück zu Atom wollen oder das Klima mit Kohlekraftwerken ruinieren, dann ist der Ausbau der Erneuerbaren richtig. Die Möglichkeiten für Speicher sind mir bekannt, das Nordlink-Kabel nach Norwegen ist gegenseitig verabredet und von militärischen Interventionen für Erneuerbare ist mir nichts bekannt. Hingegen kenne ich diverse Beispiele von Kriegen um Öl oder Gas und weiß, dass die militärische Situation nicht einfacher wird, wenn Atomkraft - als Werk oder als Waffe - ins Spiel kommt. (...)

# Umwelt 29März2012

Sehr geehrter Herr Dr. Habeck,

ich schließe an die Frage von Herrn Reo vom 25.03.2012 an bzw. möchte sie...

Von: Hqb Qnzrenh

Antwort von Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN

(...) ja, der Meinung bin ich entschieden. Die Stromversorgung in Schwachwindphasen sichern wird a.) durch eine Verstetigung des Windstroms durch Off-Shore, b.) ein "smartes" Verbrauchsmagement, dass den Energieverbrauch der Produktion anpasst und so die Spitzen nimmt, c.) durch eine Verzahnung der Erneuerbaren Energien in ganz Europa und Nordafrika durch ein Hochspannungsgleichstromnetz, d.) durch den Aufbau von Speichern. (...)

# Umwelt 27März2012

Sehr geehrter Herr Dr. Habeck,

für Ihre Antwort bedanke ich mich.

Sie erklären mir ausführlich das Einspeisemanagement, dessen...

Von: Uryzhg Reo

Antwort von Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN

(...) selbstverständlich gibt es Konflikte zwischen Nauturschutz und Erneuerbaren. Beides aber brauchen wir auch. (...)

# Umwelt 25März2012

Sehr geehrter Herr Dr. Habeck,

in Ihrer Antwort an Senh Guvryr heben Sie die Bedeutung der Windenergie als...

Von: Uryzhg Reo

Antwort von Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN

(...) Was die Abschaltungen angeht, so gehen die Daten auf eine Studie von Ecofys im Auftrag des Bundesverbandes Windenergie (BWE) zurück. Es ist ein Armutszeugnis für die Bundesregierung, dass sie nicht selbst für Transparenz bei der Abschaltung von Windkraftanlagen sorgt. Und zunächst muss man feststellen, dass die Netzbetreiber eine Ausbaupflicht haben und dieser nicht nachgekommen sind! (...)

# Gesundheit 24März2012

Lieber Herr Dr. Habeck,
möchten Sie vorzugsweise mit oder aber ohne Titel angesprochen werden ? Und Fragenkomplex 2, wie stehen Sie zu...

Von: Puevfgvna Yvaqranh

Antwort von Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN

(...) Am liebsten möchte ich geduzt werden. Mein Doktortitel bedeutet mir als "Titel" im Alltag wenig, was mir allerdings etwas bedeutet, ist die Zeit und die Arbeit des Schreibens meiner Doktorarbeit. Das wollte ich damals richtig gut machen - allerdings nicht des Titels als vielmehr der Erkenntnis wegen. (...)

# Gesundheit 24März2012

Lieber Herr Dr. Habeck,
möchten Sie vorzugsweise mit oder aber ohne Titel angesprochen werden ? Und Fragenkomplex 2, wie stehen Sie zu...

Von: Puevfgvna Yvaqranh

Antwort von Dr. Robert Habeck
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
48 von insgesamt
63 Fragen beantwortet
4 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.