Dr. Nina Scheer
SPD
Profil öffnen

Frage von Sebastian Lindemann an Dr. Nina Scheer bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 02. Aug. 2017 - 11:31

Sehr geehrte Frau Dr. Scheer,

wie werden Sie / Ihre Partei konkret auf den Abgasskandal der Autoindustrie reagieren?
Welche Maßnahmen/Forderungen unterstützen Sie, welche nicht?

Danke für eine Antwort,
mit freundlichem Gruß,

Sebastian Lindemann

Von: Sebastian Lindemann

Antwort von Nina Scheer (SPD) 22. Aug. 2017 - 12:26
Dauer zur eingetroffenen Antwort: 2 Wochen 6 Tage

Sehr geehrter Herr Lindemann,

die Industrie steht in der Pflicht und Verantwortung, die Überschreitung der Grenzwerte unverzüglich und auf eigene Kosten abzustellen. Die Automobilbranche braucht zudem eine Investitions-, Innovationsoffensive im Zeichen der Energiewende. Parallel bedarf es meiner Überzeugung nach auch politisch einer Mobilitätswende - für einen Umstieg auf alternative Antriebstechnologien auf Grundlage Erneuerbarer Energien.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Nina Scheer