Dr. Markus Söder
CSU
Profil öffnen

Frage von Jvysevrq Zrvßare an Dr. Markus Söder bezüglich Familie und Generationen

# Familie und Generationen 21. Sep. 2008 - 15:57

Sehr geehrter Herr Dr. Söder,

ich hätte gern von Ihnen gewußt, wie Sie persönlich zu der Tatsache stehen, daß in Deutschland ein Welt- Geheimdienst der Scientology- Org. tätig ist.

Die deusche Zentrale des Büros für Spezialaffären OSA befindet sich ja bekanntlich bei Pullach, in München.

Die Truppe desinformiert z.B. gezielt, daß die S.O. eine Kirche oder auch eine "Reformgruppe" sei, sie herrscht überhaupt mit gezielten, für viele nicht auflösbare Lügen, streut z.B. Gerüchte über (politische u. andere) Gegner.
Bei psychisch nicht stabilen Personen, welche nicht einmal wissen müssen, daß sie - z.B. auf Management - Kursen oder bei Begutachtungen mit Hubbardschen "Psychotechniken" zu tun haben, kann dies zu schweren seelischen Störungen bis zu Psychosen führen, was z.B. mein Kollege Prof. Kind vor Jahren in seinem Gutachten und in seinen Vorträgen feststellte (offiz. Hinweise z.B. in www.ingo-heinemann.de/BundesministeriumFamilie1998.pdf).

Selbst BND- Leute wissen oft nicht, daß sie es mit einer der verschiedenen Tarnfirmen des OSA/ der S.O. zu tun haben.

Ist das OSA überhaupt dem Bundesdatenschutzgesetz unterworfen?

Wer kontrolliert das?

Treten Sie dafür ein, dem OSA seine Tätigkeit in Bayern und auch in ganz Europa zu untersagen?

Ich erlaube mir den Hinweis auf die bekannt gewordene Kriegserklärung der Scientology- Organisation an Europa http://www.welt.de/politik/article1090588/Vorkaempferin_gegen_die_modern..., welche von der dt. Regierung nicht beantwortet wurde, was mich ärgert und beunruhigt.
Denn die trotz aller das Gegenteil behauptenden Camouflage menschenverachtende Organisation strebt die Weltherrschaft an, soll "Straßen in den Bundestag bauen" z.B. "wichtige Politiker" auf ihrer Seite haben, welche nur auf ein Signal warten, sich öffentlich zu ihr bekennen zu dürfen: http://www.stern.de/tv/sterntv/:Undercover-Journalist-Scientology-Berlin...

Warum geschieht nichts?

Mit freundlichen Grüßen

W. Meißner
Psychiater und Psychotherapeut

Von: Jvysevrq Zrvßare

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.