Dr. Magnus Jung
SPD
Profil öffnen

Frage von Wüetra Fpuhznpure an Dr. Magnus Jung bezüglich Energieversorgung

# Energieversorgung 29. Aug. 2009 - 14:07

Das Saarland ist Schlusslicht in der Nutzung regenerativer Energien, obwohl ALLE Parteien dafür werben - auch die derzeitige Regierungspartei. Gerademal etwas mehr als 1 % werden regenerativ erzeugt. Zum Vergleich: Sachsen-Anhalt: 47% und selbst in Rheinland-Pfalz sind es fast 9%.

Ein Saarländer produziert genauso viel CO2 wie ein US-Amerikaner, welche gemeinhin als "Umweltschweine" gelten.

Die SPD tritt im Bund zwar für die erneuerbaren Energien und gegen Kernkarft ein, bekämpft aber gleichwohl die Nutzung der mit Abstand günstigsten Form der Energieerzeugung - der WIndkraft auf kommunaler Ebene.

Das ist scheinheilig und unglaubwürdig!

Was würden Sie ändern?

Von: Wüetra Fpuhznpure

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.