Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 29Okt2010

Sehr geehrter Herr Dr. Mohaupt,
ich bin hamburger Beamter. Auf der Personalversammlung versicherte mir mein Präses, welch hochgeschätzte,...

Von: Uryzhg Thttre-Jöueznaa

Antwort von Dr. Lutz Mohaupt
CDU

(...) zu aktuellen politischen Fragen nimmt der Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft Dr. Mohaupt in Rücksichtnahme auf sein Amt als Präsident der Bürgerschaft nicht Stellung. (...)

# Arbeit 31Jan2010

Sehr geehrter Herr Mohaupt,

ich danke für Ihre Antwort. Aber leider am Thema vorbei! Ich selbst bin entgegen Ihrer Vermutung zum Glück bis...

Von: Xynhf-Crgre Fgrvaoret

Antwort von Dr. Lutz Mohaupt
CDU

(...) Ich habe zum Schluss nur die Bitte an Sie, in Bezug auf Ihre eigenen Überzeugungen etwas mehr Selbstkritik und Bescheidenheit walten zu lassen. Wer „Politiker auf die nicht akzeptablen Fehlleistungen ihrer Politik“ hinzuweisen beabsichtigt, muss sich fragen lassen, ob - und wenn ja, warum und wieso und woher - er denn so viel klüger ist als jene. (...)

# Arbeit 21Jan2010

Sehr geehrter Herr Mohaupt,

ist es gerecht, wenn ein Arbeitsloser der 30 Jahre in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt hat so behandelt...

Von: Xynhf-Crgre Fgrvaoret

Antwort von Dr. Lutz Mohaupt
CDU

(...) Ein Punkt, der in der Diskussion zur Verbesserung der Situation dieser Menschen thematisiert wird, ist die Erhöhung der Grenzen von „Schonvermögen“ zur Alterssicherung, also Vermögen, das Arbeitslose nicht vor dem Bezug von Arbeitslosengeld verwenden müssen. Eine unbegrenzte Fortzahlung des vollen ALG I würde jedoch unseren Staat im Handumdrehen in die Pleite treiben und damit das ganze soziale Sicherungssystem zerstören. (...)

Guten Tag Herr Mohaupt,

Auf die folgende Fragen bezüglich der Fernwärmetrasse sind sie nicht - bzw - ungenügend - eingegangen:

1....

Von: Vatevq Tnatybss

Antwort von Dr. Lutz Mohaupt
CDU

(...) Und Schöpfung Gottes ist auch der menschliche Geist, der zwischendurch am Werke war und ohne dessen Tätigkeit wir alle schon längst erfroren und verhungert wären. Das heißt nicht, dass wir alles tun dürfen, was der menschliche Geist uns möglich macht, aber ganz so einfach liegen die Dinge jedenfalls nicht. Im Übrigen bitte ich Sie um Verständnis dafür, dass ich unseren Dialog hiermit beende. (...)

Guten Tag Herr Mohaupt,

zusätzlich zum unsäglichen Kohlekraftwerksbau in Hamburg-Moorburg soll eine Fernwärmetrasse von Wilhelmsburg durch...

Von: Vatevq Tnatybss

Antwort von Dr. Lutz Mohaupt
CDU

(...) Ich sehe aber keine Alternative. Die Holstenstraße als Verkehrsader stillzulegen, wäre m.E. keine gewesen. (...)

# Tourismus 16Mai2009

Sehr geehrter Herr Mohaupt,

als ich vorgestern, am 14. Mai, den alten und umgestalteten Domplatz besuchte, fragte ich mich, warum dort...

Von: Cuvyvcc Nam

Antwort von Dr. Lutz Mohaupt
CDU

(...) Kurzum: Ich finde, man hat eine sehr plausible Lösung für den Domplatz gefunden. Ob und inwieweit es erklärende Hinweise auf die Geschichte des Domplatzes etwa in Gestalt von Texttafeln o.ä. bereits gibt oder womöglich noch geben soll, ist mir momentan nicht präsent. (...)

# Arbeit 29März2009

Sehr geehrter Herr Mohaupt!
Den Kompromissvorschlag zum neuen Nichtraucherschutzgesetz in Hamburg habe ich mit Verwunderung gelesen. Es soll...

Von: Naqernf Ynvgraoretre

Antwort von Dr. Lutz Mohaupt
CDU

Sehr geehrter Herr Laitenberger,

Ihre Anfrage zum Nichtraucherschutzgesetz habe ich erhalten. Sie haben sich in dieser Sache auch an andere...

Sehr geehrter Herr Mohaupt

ich danke für Ihre Antwort und habe noch eine andere Frage.

Ich bin derzeit auf Wohnungssuche in Hamburg...

Von: Naqernf Xrtry

Antwort von Dr. Lutz Mohaupt
CDU

(...) Diese sind aber größtenteils vermietet. Dies deckt sich mit Ihrer Wahrnehmung, dass in Ihrem Einkommensbereich sozial geförderte Wohnungen frei und damit vermietbar nicht zur Verfügung stehen. Das dieser Förderweg von Bauherren zur Zeit nicht nachgefragt wird, macht den Förderweg per se nicht unnötig und belastet niemand. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Mohaupt,

mich würde interessieren, inwiefern ernsthaft der Bau der S4 von Hamburg Hauptbahnhof über Wandsbek,...

Von: Naqernf Xrtry

Antwort von Dr. Lutz Mohaupt
CDU

Sehr geehrter Herr Kegel,

in der Plenarsitzung am 11. Februar 2009 hat die Hamburgische Bürgerschaft auf gemeinsamen Antrag meiner Fraktion...

%
9 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

NPD-Verbot

16.09.2009
Dagegen gestimmt

Bebauungsplan Wohldorf-Ohlstedt

18.06.2009
Dagegen gestimmt

Pages