Dr. Helmut Fleck
Profil öffnen

Frage von Fronfgvna Xnaaratvrffre an Dr. Helmut Fleck bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 02. Juni. 2009 - 23:26

Hallo Herr Fleck,
ich war auf Ihrer Internetseite. Sie und Ihre Partei wollen "Politik für die Menschen" machen. Das hört sich gut an. Was halten Sie von meinem Vorschlag, den öffentlichen Personennahverkehr EU-weit gebührenfrei zu machen? Würden Sie einen solchen Vorschlag unterstützen?
Mit freundlichen Grüßen
Sebastian Kannengiesser

Von: Fronfgvna Xnaaratvrffre

Antwort von Helmut Fleck (Ab ...)

Hallo Herr Kannengiesser,

schön, dass Sie mir diese Frage gestellt haben. Den öffentlichen Personennahverkehr EU-weit gebührenfrei zu machen, befürwortet sicher eine große Mehrheit der Menschen in den 27 EU-Ländern. Deshalb sagt Ab jetzt...Bündnis für Deutschland, für Demokratie durch Volksabstimmung -Volksabstimmung- zu Ihrem Vorschlag uneingeschränkt "Ja" und ich persönlich natürlich auch. Ich will mich doch wählen lassen, um „Politik für die Menschen“ zu machen und nicht Politik für mich selber. Für den Vorschlag, den öffentlichen Personennahverkehr EU-weit gebührenfrei zu machen, gibt es zwei gute Gründe, denen kaum jemand widersprechen kann. Erstens wäre er aus sozialer Sicht gerecht; denn vielen Familien mit Kindern und den Rentnern fällt es schwer, das Geld für eine Monatsfahrkarte o.ä. aufzubringen. Zweitens entlastet der Vorschlag die Straßen vom Autoverkehr. Es gibt weniger Staus und die Umwelt wird geschont.

Ab jetzt...Bündnis für Deutschland, für Demokratie durch Volksabstimmung -Volksabstimmung- macht auch einen Vorschlag zu Finanzierung: aus den Subventionen der EU, die von den Mitgliedsbeiträgen der EU-Länder in die EU-Länder zurückfließen. Diese EU-Subventionen, die ausschließlich das Großkapital kassiert (siehe meine Antwort vom 03.06.2009 auf die Frage von Herrn Friedmann vom 02.06.2009 zu den EU-Subventionen für die Landwirtschaft) sollen bitte für Arbeit und solche sozialen Zwecke und zum Umweltschutz eingesetzt werden, nicht für das Großkapital als Kapitalkostenzuschuss für Zinsen, Mieten usw..

Mit freundlichem Gruß

Helmut Fleck

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.