Prof. Dr. Heinz Riesenhuber
CDU
Profil öffnen

Frage von Znexhf Xerhgre an Prof. Dr. Heinz Riesenhuber bezüglich Verkehr

# Verkehr 24. Aug. 2005 - 14:18

Sehr geehrter Herr Dr. Riesenhuber,

seit Jahren wird der Bau einer Bundesstrasse als Umgehung und zur Entlastung der Hofheimer Innenstadt gefordert. Werden Sie sich für dieses Projekt einsetzen?

Herzliche Grüße aus Hofheim am Taunus
Markus Kreuter

Von: Znexhf Xerhgre

Antwort von Heinz Riesenhuber (CDU) 30. Aug. 2005 - 12:09
Dauer bis zur Antwort: 5 Tage 21 Stunden

Sehr geehrter Herr Kreuter,

besten Dank für Ihre Anfrage.

Ich habe mich bereits in der Vergangenheit für den Bau der B 519 Umgehung Hofheim eingesetzt - ebenso wie die CDU vor Ort und Bürgermeisterin Stang -, und werde dies bei Bedarf auch künftig tun. Im Moment sind die Weichen für den Bau dieser wichtigen Umgehung richtig gestellt.

Die Unterstützung der Maßnahme bei den Verhandlungen zur Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans in den letzten beiden Jahren hat sich zunächst schwierig gestaltet, weil die Bundesregierung die B 519-Umgehung als autobahnparallele Maßnahme zunächst aus dem Vordringlichen Bedarf des Verkehrswegeplans streichen wollte. Das konnten wir jedoch mit vereinten Kräften verhindern. Insbesondere durch das Verhandlungsgschick der hessischen Landesregierung, und durch den Einsatz der hessischen Landesgruppe der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag ist es gelungen, die Finanzierung dieser Umgehung durch den Bund doch zu sichern.

Die weiteren Planungen liegen jetzt zunächst bei den hessischen Straßenbaubehörden, und ich gehe davon aus, dass diese das Planfeststellungsverfahren so zügig wie möglich beginnen und voranbringen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Heinz Riesenhuber