Dr. Guido Westerwelle
FDP
Profil öffnen

Frage von Svban Oeözre an Dr. Guido Westerwelle bezüglich Energieversorgung

# Energieversorgung 26. Sep. 2009 - 10:32

Sehr geehrter Herr Dr. Westerwelle,

ich bin zwar noch Schülerin und habe erst das erste Jahr Politik, aber ich habe begonnen, mich sehr für Ihre Partei zu interessieren und möchte deshalb gerne etwas fragen.
Fast alle Parteien stehen auf dem Standpunkt, dass Atomkraft grundsätzlich schlecht ist, aber FDP und CDU wollen die deutschen Atomkraftwerke weiter laufen lassen.
Leider geht die FDP in ihren Informationsprospekten sehr wenig auf dieses Thema ein, deshalb meine Frage: Weshalb und wie lange sollen die Atomkraftwerke in Deutschland nach Ihrer Meinung am Netz bleiben?
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen,
F. Brömer

Von: Svban Oeözre

Antwort von Guido Westerwelle (FDP) 29. Sep. 2009 - 16:29
Dauer bis zur Antwort: 3 Tage 5 Stunden

Sehr geehrte Frau Brömer,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht vom 26. September 2009 und für Ihre Frage.

Seien Sie versichert, dass wir auch in Zukunft konsequent unseren Kurs halten werden: Leistungsgerechtigkeit, Weltoffenheit und Toleranz, dafür stehen wir Liberale - auch und gerade in der Bundesregierung.

Auf der Grundlage unseres Deutschlandprogramms werden wir Liberale deshalb faire und gründliche Koalitionsverhandlungen mit der Union führen, damit wir eine bessere Politik für unser Land bekommen. Dabei werden wir versuchen, so viel wie möglich von unseren liberalen Inhalten durchzusetzen. Darauf können Sie sich verlassen.

Nochmals vielen Dank für Ihre Zuschrift. Ihnen persönlich alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Guido Westerwelle, MdB