Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE
Profil öffnen

Frage von Wöet Jvggvt an Dr. Gregor Gysi bezüglich Arbeit

# Arbeit 06. Mai. 2017 - 14:49

Sehr geehrter Herr Dr. Gysi

Wie kann es sein Das LKW Fahrer soweit ich weiß die einzige Berufsgruppe sind die Für ihre Arbeit bezahlen müssen. Dies bezieht sich auf notwendige fort und Weiterbildungen also ADR Schulungen oder auch die sogenannte 95 Schulung dies ist eine Finanzielle Belastung von knapp 2000€ alle 5 Jahre der betrag setzt sich aus den Schulungsgebühren und der unbezahlten Arbeitszeit von ca. 150€ Brutto am Tag.
Piloten oder auch Lockführer die Regelmäßig in den Simulator müssen oder auch die Verwaltungsangestellte die zur Schulung muss um auf SAP geschult werden muss. Dort wird das vom Arbeitgeber bezahlt und es ist Arbeitszeit.
In der Regel übernehmen zwar die Arbeitgeber die Schulungen aber nur wen sie in deren Freizeit stattfindet das heißt Sa. Auch wenn der Fahrer erst Sa. morgens um 4 oder 5 von der Nachtsicht wieder kommt muss er sich dann um 8 nochmal 8 Stunden in den schulungsraum sitzen eine erfolgreiche Schulung sieht anders aus.

Mit Freundlichen Grüßen
Wittig Jörg

Von: Wöet Jvggvt

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.