Dr. Gisela Splett
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Naqer Fpuzvqg an Dr. Gisela Splett bezüglich Kultur

# Kultur 15. Feb. 2006 - 13:46

Sehr geehrte Frau Dr. Splett,

was sehen sie fuer Loesungsmoeglichkeiten im Streit um den Fortbestand des selbstverwalteten Jugend- und Kulturzentrums Ex-Steffi?

Danke und Gruesse,

Andre Schmidt

Von: Naqer Fpuzvqg

Antwort von Gisela Splett (GRÜNE) 15. Feb. 2006 - 17:09
Dauer bis zur Antwort: 3 Stunden 22 Minuten

Sehr geehrter Herr Schmidt,
als Vorsitzende der Grünen Gemeinderatsfraktion habe ich mich u.a. mit einem offenen Brief an den Oberbürgermeister im Dezember 2005 für den Fortbestand der Ex-Steffi eingesetzt. Ich kann keinen Sinn darin erkennen, ein genutztes Gebäude zu räumen und abzureißen, solange die Fläche nicht tatsächlich für andere Zwecke benötigt wird. Leider waren für unsere grüne Position keine Mehrheiten im Gemeinderat zu gewinnen.
Aktuell hoffe ich, dass die Suche der Ex-Steffi nach einem Alternativstandort erfolgreich verläuft. Ich werde mich dafür einsetzen, dass die Ex-Steffi den für die Verhandlungen notwendigen zeitlichen Spielraum erhält.
Mit freundlichen Grüßen,
Gisela Splett