Dr. Gesine Lötzsch

| Abgeordnete Bundestag 2013-2017
Frage stellen
Jahrgang
1961
Berufliche Qualifikation
Philologin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 86: Berlin-Lichtenberg

Wahlkreisergebnis: 40,3 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Berlin, Platz 3
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Dr. Gesine Lötzsch

Geboren am 7. August 1961 in Berlin; verheiratet, zwei Kinder.

Polytechnische Oberschule, 1978 bis 1980 Erweiterte Oberschule,
Abschluss Abitur; 1980 bis 1985 Studium an der
Humboldt-Universität Berlin, 1985 Diplom-Lehrerin für Deutsch und
Englisch; 1985 bis 1988 Forschungsstudium an der
Humboldt-Universität Berlin, 1988 Promotion Dr. phil.
Wissenschaftliche Assistentin an der Humboldt-Universität Berlin,
seit Januar 1991 beurlaubt; Auslandsaufenthalt: 1987
Forschungssemester in den Niederlanden.

Mitglied unter anderem bei der GEW, dem Bund demokratischer
Wissenschaftlerinnen und der Gesellschaft für Interlinguistik.

1984 bis 1990 Mitglied der SED; seit 1990 Mitglied der PDS; 1991
bis 1993 Mitglied des Landesvorstandes, Vorsitzende des
Bezirksverbandes der PDS Berlin-Lichtenberg; 1989 bis 1990
Mitglied der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg; Mai bis
Dezember 1990 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Berlin;
1991 bis 2002 Mitglied des Abgeordnetenhauses Berlin; 1991 bis
1993 Vorsitzende der PDS-Fraktion; bis 2002 Vorsitzende des
Ausschusses für Europa- und Bundesangelegenheiten und
Medienpolitik, stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für
Berlin-Brandenburg.

Mitglied des Bundestages seit 2002; seit 2005 stellvertretende
Fraktionsvorsitzende.

Alle Fragen in der Übersicht
# Familie 28Jun2017

Werden sie bei der "Ehe für Alle" Wahl am Freitag für Ja stimmen?

Von: Qbzvavx Wraqehfpu

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) ich werde bei der Abstimmung "Ehe für alle" mit "Ja" stimmen. (...)

# Finanzen 2Jun2017

Sehr geehrte Frau Lötzsch,

angesichts des sehr zweifelhaften Vorganges der sogenannten "Neuregelung des Bundesfinanzausgleiches" sollten...

Von: Cuvyvc Fpuhygm

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...)

# Finanzen 22Mai2017

Sehr geehrte Frau Dr. Loetzsch,

Eine Delegation des Haushaltsausschuss mit exakt den selben Personen ist vom 27.-30.06.2016 in Portugal und...

Von: Crttl Ebguraubsre

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

Sehr geehrte Frau Rothenhofer,

im Auftrag der Vorsitzenden des Haushaltsausschusses darf ich Ihnen wie folgt antworten:

Die...

Sehr geehrte Frau Dr. Lötzsch,

seit 2015 müssen AG 8€50 Mindestlohn zahlen. Als Unterhaltspflichtiger Vater 3-er Kinder hat sich für mich...

Von: Zbegra Eöugm

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) DIE LINKE will eine Veränderung, allerdings beim Mindestlohn. Wir forderten bereits vor der letzten Wahl einen Mindestlohn in Höhe 10 Euro pro Stunde. Dadurch würden auch Sie und über den Unterhalt auch Ihre Kinder wirtschaftlich besser gestellt werden. (...)

# Gesundheit 22Dez2015

Sehr geehrte Frau Dr. Lötsch,

ich habe folgende Fragen an Sie:
1) Wie ist Ihre Einstellung dazu, dass in Berlin bei den städtischen...

Von: Znepry Rhcra

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) Die Fraktion DIE LINKE im Abgeordnetenhaus von Berlin fordert für die Asbestbeseitigung eine finanzielle Vorsorge. Für alle städtischen Wohnungsbaugesellschaften geht der BBU von knapp 50 000 betroffenen Wohnungen und von Sanierungskosten von 350 Millionen Euro aus – plus weiteren 200 Millionen für Umzugskosten und Umsetzwohnungen, die wegen der hohen Gesundheitsgefahr für die Zeit der Sanierung angeboten werden müssen. (...)

Sehr geehrte Frau Lötzsch.

Was halten Sie von der Einführung eines öffentlichen, verbindlichen Lobbyregisters?

Mit freundlichen...

Von: Gevfgna Jraaevpu

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) In vielen Ländern sind solche Regeln bereits Normalität. Unsere Fraktion hat einen Antrag zur Einrichtung eines verpflichtenden Lobbyregisters und für mehr Transparenz in der Lobbytätigkeit in den Bundestag eingebracht. (...)

# Soziales 4Nov2015

Sehr geehrte Frau Lötzsch,

Egal wo man heute einkaufen geht, stehen vor dem Eingang zu den Geschäften benachteiligte Bürger, die eine...

Von: Fgrsna Tenfre

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) Die Armuts- und Reichtumsquote steigt gleichermaßen. So lautet das zentrale Ergebnis einer Kleinen Anfrage des Mitgliedes des Berliner Abgeordnetenhauses, Evrim Sommer vom Februar 2015. (...)

Sehr geehrte Frau Lötzsch,

was ist Ihre Haltung zur Sperrklinkenklausel im Rahmen von TTIP, CETA und TiSA?

Mit freundlichen Grüßen...

Von: Qvrgre Oenaqg

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) Wir lehnen die von Ihnen erwähnte „Sperrklinkenklausel“ in Handelsabkommen strikt ab. (...) jede Re-Kommunalisierung öffentlicher Dienstleistungen oder einen stärkeren Schutz der öffentlichen Daseinsvorsorge vor Verdrängungswettbewerb erschweren. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Lötzsch,

im Juli vergangenen Jahres haben Sie dankenswerterweise mit einer Berichtsbitte an das BMUB die skandalösen...

Von: Zvpunry Frvsreg

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) hat unsere Fraktion mittels Maßgabebeschluss beantragt, die Entscheidung über die Mittelfreistellung aus dem Städtebauprogramm zurückzustellen bis mit den Beteiligten eine Lösung gefunden wurde, wie der Innenraum erhalten bleiben kann. Leider wurde unser Antrag von der Koalition bei Enthaltung der Grünen abgelehnt. Damit ist die Diskussion darüber nicht beendet. (...)

# Wirtschaft 1Okt2015

Sehr geehrte Frau Lötzsch,

In welcher Höhe werden durch CETA Einnahmen aus Zöllen im EU Haushalt (und im Bundeshaushalt) wegfallen und wie...

Von: Fvrtevq Fpuüyre

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) Wir haben Ihre Frage zum Anlass genommen, die entsprechenden Zahlen bzw. Berechnungen bei der Bundesregierung anzufordern. Sobald sie uns vorliegen werden wir sie Ihnen zukommen lassen. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Lötzsch,

für Ihre Antwort bedanken wir uns, allerdings haben Sie nicht auf unsere Fragen geantwortet.

Da Sie...

Von: Rin-Znevn haq Unaf Qvrgevpu

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) sofern die Petition als Offener Brief gedacht war und dann in Form einer Petition abschlägig beschieden wurde, liegt ein bedauerlicher Kommunikationsfehler vor. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Lötzsch,

für die Unterstützung bei der Übergabe unserer Petition im Jahr 2012 in Ihrer Funktion als damalige...

Von: Rin-Znevn haq Unaf Qvrgevpu

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

Sehr geehrte Familie Dietrich,

vielen Dank für Ihre Mail.
Ich möchte im Namen von Frau Lötzsch auf die Antwort der Vorsitzenden des...

%
22 von insgesamt
22 Fragen beantwortet
64 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.