Dr. Fritz Felgentreu
SPD
Profil öffnen

Frage von Qnivq Evpugre an Dr. Fritz Felgentreu bezüglich Kultur

# Kultur 01. Sep. 2006 - 12:26

Sehr geehrter Herr Dr. Felgentreu,

wenns beliebt, mal eine relativ persönliche Frage für die "gefühslbetonten" Wähler( für mich auch auf lokaler Ebene hochinteressant ,mit wem ich es zu tun habe). Stellt Günther Grass und/oder sein Werk für Sie persönlich einen "moralischen Kompass" dar, am 1.09.06.? Erwarte keinesfalls kulturanthroposophische Ausführungen, eine kurze Stellungnahme genügt vollauf.

Mit herzlichem Dank
und freundlichen Grüßen

David Richter

Von: Qnivq Evpugre

Antwort von Fritz Felgentreu (SPD) 04. Sep. 2006 - 17:23
Dauer bis zur Antwort: 3 Tage 4 Stunden

Sehr geehrter Herr Richter,

Sie haben recht: Die Frage nach dem Verhältnis zu einem bestimmten Autor ist eine persönliche Frage. Ich will Sie trotzdem gerne beantworten. Ich schätze Günter Grass als eine meinungsstarke Persönlichkeit des öffentlichen Lebens. Es lohnt sich immer, sich mit seinen Positionen auseinanderzusetzen (auch wenn man sie -- wie ich zumeist -- nicht teilt). Zu seinem Werk habe ich keinen richtigen Zugang gefunden. Am besten gefällt mir noch die kleine Novelle "Katz und Maus". Einen "moralischen Kompass" bietet Grass mir nicht, aber ein großer Intellektueller mit besonderem Gewicht ist er gewiss. Man muss ihn ernst nehmen.

Mit freundlichem Gruß

Ihr Fritz Felgentreu