Dr. Florian Herrmann
CSU
Profil öffnen

Frage von Jvasevrq Züpx an Dr. Florian Herrmann bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 05. Okt. 2018 - 13:26

Sehr geehrter Herr Staatsminister,

Bayern ist seit ewigen Zeiten CSU, CSU und CSU https://projekte.sueddeutsche.de/artikel/bayern/bayern-und-die-csu-der-f.... Alles und jeder ist durchdrungen von dieser Partei und ihrer Machtstärke, auch diejenigen die sich am Liebsten von ihr distanzieren möchten. Seit Jahrzehnten gab es wieder Demonstrationen gegen sie und der Einzige der sie publikumswirksam verteidigt hat, ist Ministerpräsident Söder https://www.sueddeutsche.de/bayern/nach-grossdemo-soeder-verteidigt-poli.... Wo blieben andere ranghohe Vetreter der CSU, die allzu oft in die Fernsehkameras und Mikrofone lächeln und sprechen?
Sie sind heute, den 5. Oktober angekündigt zu zwei Veranstaltungen um 17.30 Uhr zur Besichtigung des Gewerbegebiets Au-West, einer Gemeinde in der Hallertau https://www.sueddeutsche.de/muenchen/freising/diskussion-in-au-csu-besuc.... Sie selbst sollen mit Bezirkstagskandidat Simon Schindlmayr dann von 19 Uhr an im Holledauer Wirtshaus (Osseltshausen) Rede und Antwort stehen.

Warum haben Sie nicht auf der Demo am 3. Oktober den Zehntausenden Menschen Rede und Antwort gestanden https://www.merkur.de/politik/muenchen-polizei-bringt-csu-nach-demo-in-z...?

Von: Jvasevrq Züpx

Antwort von Florian Herrmann (CSU) 05. Okt. 2018 - 21:29
Dauer bis zur Antwort: 8 Stunden 3 Minuten

Sehr geehrter Herr Züpx,

vielen Dank für Ihre Nachricht via Abgeordnetenwatch. Wie Sie wissen, war die CSU nicht Mitveranstalterin der Demonstration in München am 03.10. Ich nehme prinzipiell nicht an Veranstaltungen teil, auf denen entweder meine/unsere Abwahl propagiert wird oder in ehrenrühriger Weise über führende Mitglieder meiner Partei bzw. der Staatsregierung hergezogen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Florian Herrmann