Dr. Florian Herrmann
CSU
Profil öffnen

Frage von Thvqb Ynatrafgüpx an Dr. Florian Herrmann bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 26. Sep. 2018 - 10:34

Sehr geehrter Herr Dr. Herrmann,

vor wenigen Tagen besuchte Ihr neuer Chef, MP Dr. Markus Söder, die Drei-Rosen-Stadt Moosburg und hielt im Festzelt eine Wahlkampfrede. Vor dem Söder-Auftritt fand eine genehmigte Demonstration von AufgeMUCkt gegen den Bau der 3. Startbahn am MUC statt, weil Dr. Söder den Bau der 3. Piste nach wie vor fordert (siehe https://www.sueddeutsche.de/muenchen/dritte-startbahn-soeder-will-eine-b... , https://www.merkur.de/lokales/freising/moosburg-ort29088/ministerpraesid... und https://www.merkur.de/lokales/freising/moosburg-ort29088/live-ticker-mar... ). Ich war am 10.09.18 als Demonstrationsteilnehmer dabei, weil ich die 3. Piste aus verschiedenen Gründen strikt ablehne.
Sie behaupten, ebenfalls gegen die 3. Startbahn zu sein ( https://www.merkur.de/lokales/freising/freising-ort28692/landtagswahl-in... ).
Meine Fragen:
- Wie groß ist Ihr Einfluss als Leiter der Staatskanzlei auf die Meinungsbildung Ihres Chefs Dr. Söder?
Falls Sie bei den kommenden Landtagswahlen ein schlechtes Ergebnis für Ihren Wahlkreis Freising einfahren:
- Geben Sie Dr. Söder daran eine Mitschuld (die Freisinger Bürgerschaft (und Umgebung) wollen mit großer Mehrheit keine 3. Startbahn am MUC)?
- Welche Konsequenzen gedenken Sie dann zu ziehen?
- Warum vernimmt man von Ihnen keinen lauten Protest gegenüber der CSU-Fraktion im bayer. Landtag (die CSU-Fraktion fordert mit großer Mehrheit den Bau der 3. Startbahn: https://www.bayerische-staatszeitung.de/staatszeitung/politik/detailansi... )?

In Erwartung Ihrer baldigen, selbstverständlich ehrlichen Antwort verbleibe ich

mit freundl. Grüßen aus Eching
Thvqb Ynatrafgüpx

Von: Thvqb Ynatrafgüpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.